Change- und Transition-Manager (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg

Change- und Transition-Manager (w/m/d)

Als Mitarbeiter im Team „Planung und Inbetriebnahme" des Rechenzentrums sorgen Sie für eine professionelle Analyse und Kategorisierung von beabsichtigten Änderungen an servicerelevanten Komponenten des Rechenzentrums sowie für eine geordnete und frühzeitige Begleitung von neuen Services und Software-Produkten von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme. Damit stellen Sie sicher, dass betriebskritische Punkte erkannt, rechtzeitig und qualitativ ausreichend erfüllt und Risiken für Informations- und Betriebssicherheit im Rechenzentrum minimiert werden.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Prüfung und Kategorisierung von Change-Requests in Zusammenarbeit mit den Einmeldern, Bewertern und Experten/Change-Buildern
  • Adäquate Aufbereitung und Kommunikation der kritischen Punkte hinsichtlich Inbetriebsetzungs-Vorhaben in Zusammenarbeit mit Service-, Produkt- und Projekt-Management, Release- und Deployment-Management sowie Test- und Integrations-Center
  • Begleitung der gemeldeten Themen und Projekte, Beratung und laufende Status-Prüfungen mit Service-/Produkt-/Projekt-Managern und Experten hinsichtlich der betriebsrelevanten Punkte
  • Beratung von Management und Change Advisory Board zum Status und Inbetriebnahme-Risiko von Vorhaben/Change-Requests
  • Beratung von Projektmanagement und Test-/Integrations-Center zum Aufbau adäquater Test-Szenarien
  • In Abstimmung mit Release- und Deployment-Management sowie Applikations-Management die Beratung von Software-Entwicklung/Competence-Centers hinsichtlich betriebskritischer Punkte im Rechenzentrum
  • Unterstützung der Datenschutzbeauftragten hinsichtlich relevanter Themen aus Changes
  • Unterstützung und Mitwirkung bei verbundenen Prozessen und Themen (z.B. CRM-Abstimmung, Anforderungs-Management, Problem- und Konfigurations-Management, ITSM-Tooling, SLA-Reporting)
  • Mitarbeit in sonstigen Aktivitäten und Projekten aus Planung und Inbetriebnahme

Ihre Qualifikationen:

  • Einschlägige IT-Ausbildung (HTL, FH, Uni) oder gleichwertige Kenntnisse
  • IT-Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren
  • Praktische Erfahrung und Fachwissen aus der Mitwirkung in einem Rechenzentrumsbetrieb in einem/mehreren der folgenden Themen
  • Enterprise System-, Storage-, Archivierungs- und Backup-Systeme (IBM, NetApp, EMC, HDS, Fujitsu Eternus, TSM, …)
  • Backup- und Hochverfügbarkeitslösungen, SAN Infrastruktur
  • Server-OS und Virtualisierungslösungen (Windows-Server, AIX/Unix/Linux, VMWare/ESX, …)
  • Komplexe IP-Netzwerke und -Firewall-Systeme
  • Sehr gute ITIL-Kenntnisse und Erfahrungen im Service-Management
  • Erfahrungen in der Umsetzung von IT-technischen Projekten
  • Genauigkeit, Affinität zu Sicherheits- und Risiko-Management
  • Hohe soziale Kompetenz, selbstbewusstes Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusste Arbeitsweise in einer hochverfügbaren Systemlandschaft
  • Analytisches Denkvermögen, Lösungsorientierung, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Ihre Perspektiven:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes, krisensicheres Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 2.518,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.449,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Mitarbeiter-Events
  • Kinderbetreuung
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeiternotebook und -Handy
  • Parkplatz
  • Fahrradbox
  • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
  • Betriebsrestaurant
  • Barrierefreiheit
  • Gesundheit und Fitness:
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an unserem zukunftsorientierten Unternehmen und dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann bewerben Sie sich bitte jetzt online.
Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin:

MMag. Manuela Heiß
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at

ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at

Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie im Impressum auf unserer Homepage unter www.itsv.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 2425 Manager Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Manager Jobs in Wien per E-Mail