Lead Engineer Elektromotoren (m/w/d)

  • Traiskirchen
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 19.5.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Jobnummer:
9485

Standort:
Traiskirchen

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

Lead Engineer Elektromotoren (m/w/d)

Das erwartet Sie

Als Lead Engineer sind Sie Teil eines hochmotivierten Entwicklungsteams für Elektromotoren von Traktionsantrieben in Kraftfahrzeugen. Sie begeistern sich für neue Technologien und innovative Konzepte? Sie haben ein breites technisches Wissen und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zu erkennen? Sie wollen die zukünftigen Antriebssysteme von Elektro- und Hybridfahrzeugen mitgestalten? Evaluieren Sie neue und innovative Technologiefelder gemeinsam mit Lieferanten und implementieren Sie diese in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen. Zu Ihren spannenden Hauptaufgaben gehören hier vor allem:

  • Lead Design für Elektromotoren in Antriebssträngen von Kraftfahrzeugen
    Technischer Ansprechpartner und Koordinator für die E-Motor-Entwicklung in Projekten
    Fachliche Verantwortung und Abstimmung mit Kunden, Lieferanten sowie anderen Fachgruppen, wie der Vorentwicklung, dem Produkt- oder Projektmanagement
    Proaktive Konzepterstellung von Plattformprodukten unter Berücksichtigung von Skalierungseffekten und Optimierungspotentialen
    • Durchführung von Benchmarking und Kalibrierungen in der Toollandschaft sowie deren Weiterentwicklung
    • Identifikation, Bewertung sowie Umsetzung von technischen Innovationen und Cost-down Maßnahmen
    Proaktive Zusammenarbeit mit der E-Motor Testabteilung zur Sicherstellung des Projekterfolges

Das bringen Sie mit

  • Abschluss eines technischen Studiums (FH/TU) mit den Schwerpunkten Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
    • Idealerweise 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Elektromotorenentwicklung
    • Expertise im Umgang mit nummerischen Simulationen sowie mit Programmier- und Skriptsprachen
    • Erste Erfahrung in der fachlichen Führung von Teams
    • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch (zumindest auf Level B2)
    • Gelegentliche Dienstreisebereitschaft

Das erwartet Sie

Benefits:
Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/Home Office) und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen (beispielsweise im Bereich Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets und Wohnen) sowie das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm. Darüber hinaus bieten wir eine strukturierte Einschulung (inkl. Onboarding Veranstaltung und Unterstützung durch ein Patensystem) und regelmäßige Team- und Firmenevents.

Entgelt:
Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens EUR 3.390,26 (14 x p.a.). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin für diese Position:
Nicole Wurzinger
Tel.: +43 664 / 80444 - 1052
Magna Powertrain GmbH & Co KG

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für alle Geschlechter.

Bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Lead Engineer Jobs in Traiskirchen per E-Mail