SachbearbeiterIn für Kurrentien / Forderungsmanagement

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

DORDA ist eine international tätige Wirtschaftsanwaltskanzlei. Wir stehen für juristische Qualität und Professionalität. DORDA verdankt seine Position als eine führende Kanzlei in Österreich vor allem der Qualität seiner Mitarbeiter/innen.

Aufgrund unseres kontinuierlichen Wachstums suchen wir eine/n:

SachbearbeiterIn für Kurrentien / Forderungsmanagement

(Teilzeit)

Aufgabengebiet:

  • Selbständige Führung von nicht bestrittenen Kurrentienakten von diversen Mandan-ten
  • Aktenanlage, Mahnschreiben, Einbringung von Mahnklagen, Ratenvereinbarungen
  • Exekutionen
  • Laufende Korrespondenz in Deutsch und Englisch mit nationalen und internationalen Klienten und Anwälten
  • Aktenführung, Erstellung von Kosten- und Honorarnoten, WEB-ERV
  • KSV-Abfragen

Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise Matura (HAK etc.)
  • Erfahrung als Assistenz in einer Anwalts-, Notariats- oder Wirtschaftsprüfungskanzlei erwünscht - insbesondere im Bereich Kurrentien, aber nicht Bedingung
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse, Erfahrung mit JurXpert und Web-ERV von Vorteil
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Genauigkeit, Verlässlichkeit und verantwortungsbewusstes Handeln
  • klientenorientiertes Verhalten
  • Einsatzfreude und Stressresistenz

Sie erwartet:

  • vielseitiger Tätigkeitsbereich
  • leistungsbezogenes Einkommen
  • kollegiales und freundliches Arbeitsklima
  • 25 h/Woche: Mo-Fr 9-14 Uhr

Diese Position ist mit einem Einstiegsgehalt von EUR 1.700 brutto/Monat (Basis Vollzeit) dotiert, wobei wir je nach Qualifikation und Berufserfahrung mehr bezahlen.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Foto) übermitteln Sie bitte per E-Mail an Nina Schilling: nina.schilling@dorda.at.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Kurrentien Jobs in Wien per E-Mail