Lehrling Prozesstechnik (w/m/d)

  • Vienna
  • Lehre
  • Einsteiger
  • 26.5.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Lehrling Prozesstechnik (w/m/d)

Du suchst einen Job mit Sinn? Du möchtest einen wichtigen Beitrag bei der Herstellung von lebensrettenden Medikamenten leisten und den Grundstein für Deine Karriere in einem internationalen Pharmakonzern legen? Wir suchen engagierte Talente, die mit uns den entscheidenden Unterschied im Leben unserer Patienten spielen wollen!

Aktuell nehmen wir einen Lehrling für Prozesstechnik an unserem Produktionsstandort in der Langen Allee 24 auf. Das erwartet Dich bei uns:

Spannende Aufgaben:

Lesen und Anwenden von technischen Unterlagen (z.B. Ablaufplänen, Bedienungsanleitungen, Wartungsplänen, Stromlaufplänen, usw.)

Durchführung und Dokumentation von Tätigkeiten nach SOPs (Arbeitsanweisungen) in der Produktion

Fachgerechtes Auswählen, Beschaffen und Überprüfen der erforderlichen Materialien

Planen des Einsatzes der Werkzeuge und Vorrichtungen für die Abfüllanlagen

Rüsten, Umrüsten, Beschicken sowie An- und Ausfahren der Produktions- /Abfüllanlagen

Bedienung, Überwachung und Steuerung der Arbeitsabläufe sowie Beseitigung von einfachen Ablaufstörungen

Überprüfung und Durchführung von mechanischen Einstellungen

Optimierung von Prozessen, Durchführung von Prozesskontrollen

Wartung, Pflege und Instandhaltung der Anlagen, Tausch von defekten Anlagenteilen/ Aggregaten

Arbeiten im Elektroschaltschrank, in Pneumatik und Hydraulik Systemen, in Bereichen der Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie mit SPS Steuerungen/ Simatic Batch

Voraussetzungen:

Vollendetes 18. Lebensjahr bei Lehrantritt

Freude am Lernen und am Arbeiten im Team

Handwerkliches Geschick und großes technisches Interesse

Konzentrationsfähigkeit

Hohes Verantwortungs- und Hygienebewusstsein (Reinraum)

Gute Deutschkenntnisse (mindestens B2), Englischkenntnisse von Vorteil

Bereitschaft, auch in Schicht zu arbeiten (entweder 3er oder 5er Schichtrad)

Was noch?

Die Lehrzeit beträgt 3,5 Jahre

Natürlich ist es unser Ziel, Dich nach der Lehrabschlussprüfung weiterhin im Unternehmen zu beschäftigen

Mögliche Starttermine: April - September 2020

  • Die Berufsschule befindet sich in Wien (geplant ist Blockunterricht)
  • Die monatliche Lehrlingsentschädigung (KV chem. Industrie) beträgt im ersten Lehrjahr EUR 958,50 brutto (+Schichtzulagen)

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future" stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen - Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Einblicke in den Arbeitsalltag eines Lehrlings bei Takeda findest Du hier.

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt! Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Dich in Deiner Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 46 Prozesstechnik Jobs in Vienna anzeigen

Erhalte Prozesstechnik Jobs in Wien per E-Mail