• Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Global Cost ManagerIn - befristet bis Ende 2021

Österreich
(Wien)
Wien

JOB-ID

204437

JOB LEVEL:

Berufserfahrene

FUNKTIONSBEREICH:

Clinical Operations

ARBEITSZEIT:

Vollzeit

Als Teil des Global Clinical Operations Teams, ist die/der Cost & Payment ManagerIn vorwiegend für die Kostenberechnung/Controlling, die Budgetverwaltung, den Zahlungsverkehr und das Reporting der klinischen Studien auf lokaler und globaler Ebene verantwortlich. Als Kommunikationsdrehscheibe sind Sie enge/r AnsprechpartnerIn zum Thema Kosten- und Zahlungsmanagement für interne und externe StakeholderInnen.

Ihre neue Stelle

  • Kostenberechnung in Zusammenarbeit mit klinischen Studienteams sowie Controlling zur Sicherstellung des Studienbudgets
  • Zahlungsverarbeitung an Organisationen und Prüfungszentren der klinischen Forschung unter Einhaltung von Prozessen und Richtlinien, Überprüfung von abgeschlossenen Verträgen
  • Erstellung und Aktualisierung der Verrechnungsbasis der Kosten für die klinischen Forschungsorganisationen (z.B. Payment Schedule)
  • Kontinuierliches Monitoring der Kostenentwicklung
  • Berechnungen der Rückstellungen in enger Zusammenarbeit mit internen und externen StakeholderInnen zum Jahresende
  • Back-up bei Versicherungsabwicklung

Ihre Talente und Fähigkeiten

  • Kfm. Ausbildung (BWL etc.) oder gleichwertige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finance/Controlling/Accounting, idealerweise im Pharma/Clinical Operations Umfeld (CROs etc.)
  • Erfahrung mit MS Office und SAP-FI ist von Vorteil
  • Hohe Zahlenaffinität, proaktiver und strukturierter Arbeitsstil, sorgfältiges, organisatorisches und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Hohe kommunikative Kompetenz bei einer Vielzahl an diversen StakeholderInnen
  • Business Englisch vorausgesetzt

Ihre Benefits

  • Positionsspezifische Aus- & Weiterbildung, damit wir langfristig gemeinsam wachsen können
  • Umfassende Gesundheitsförderung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu unterstützen
  • Eingearbeitete Fenstertage für mehr Freizeit
  • Betriebsrestaurant mit abwechslungsreichem Mittagsangebot für Ihr tägliches Wohlbefinden

Es erwartet Sie eine interessante Jahresvergütung ab EUR 45.000 brutto pro Jahr (Vollzeit). Abhängig von Ihren fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihren beruflichen Vorerfahrungen besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wer wir sind

Boehringer Ingelheim schafft Werte durch Innovation. Dabei haben wir ein erklärtes Ziel: die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Dafür entwickeln wir bahnbrechende Therapien und arbeiten an Gesundheitslösungen für Mensch und Tier. Als familiengeführtes Unternehmen liegt unser Augenmerk auf langfristigem Erfolg. Der Schlüssel zu diesem Erfolg sind unsere 50.000 MitarbeiterInnen, die eine Kultur von Vielfalt, Zusammenarbeit, Chancengleichheit und Inklusion leben. Lernen und Weiterentwicklung sind dafür entscheidend: Ihr Wachstum ist auch unser Wachstum.
Sie wollen mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns auf boehringer-ingelheim.com und unterstützen Sie uns, gemeinsam mehr Gesundheit zu schaffen.

Kontakt

Ihr HR Recruiting Manager für diese Position ist Matthäus Vogel.

Besuchen Sie doch unsere Karriereseite, dort finden Sie noch weitere interessante Informationen, wie zB über den Bewerbungsprozess oder über unsere vielfältigen Unternehmensbereiche.

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant, jedoch für jemanden den Sie kennen? Dann freuen wir uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung an Freunde oder Kollegen, für die diese Stelle passen könnte.

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 2420 Managerin Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Managerin Jobs in Wien per E-Mail