Quality Services & Improvement Lead (f/m/x)

  • Orth an der Donau
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 24.3.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Quality Services & Improvement Lead (f/m/x)

Der Positionsinhaber fungiert als strategischer Partner des Site Quality Head von Orth/Donau und konzentriert sich auf die Förderung und das Vorantreiben von strategischem Denken und innovativen Ansätzen in der gesamten Qualitätsorganisation („change the business"). Die Position ist die Schnittstelle für den globalen Quality Strategic & Business Operation Lead und repräsentiert den Standort im QSI-SBO-Netzwerk. In Orth wird ein rekombinantes Marktprodukt hergestellt und hier befindet sich Takedas Gentherapiezentrum. Die Hauptverantwortlichkeiten der Position umfassen:

Strategie: Strategische Planung in Abstimmung mit dem Site Leadership Team; Treiben von Site Quality Projekten; Koordination der Quality Goals und Objectives

Dienstleistungen: Verwaltung von CAPEX und OPEX für die Site Quality; Ressourcenplanung für Site Quality; Koordination der Teilnahme und Einflussnahme an Aktivitäten der externen Industrie und Aufsichtsbehörden

Verbesserungen: Integration von Operational Excellence in die Site Quality Organisation; Treiben von Aktivitäten und Initiativen zur Effizienzsteigerung; Entwicklung und Überwachung der Ausführung von Plänen zur kontinuierlichen Verbesserung vor Ort; Unterstützung des Talentmanagements und der Nachfolgeplanung für die Site Quality Organisation

Im Folgenden werden die Rollen und Verantwortlichkeiten der Position im Detail beschrieben:

  • Vorantreiben bzw. Entwicklung von Strategien zur Gewährleistung eines harmonisierten und integrierten Qualitätsansatzes und einer Qualitätskultur in der Organisation, die es der Site Quality ermöglichen, das Business erfolgreich zu beeinflussen
  • Koordination und Unterstützung verschiedenster Veränderungs- / Transformations-, Best-Practice- und kontinuierlichen Verbesserungsinitiativen als Mitglied des Site Quality Leadership Teams
  • Wegbereiter und Treiber von Quality Initiativen, um sicherzustellen, dass diese auf Kurs bleiben und Ergebnisse liefern
  • Koordination von Projekten, Initiativen, Prozessverbesserungen und Austausch über bewährte Praktiken innerhalb der Global Quality Organisation
  • Koordinator/Partner von Global Quality bei zentralen Initiativen, einschließlich der Einführung der Quality Culture und der Vision 2025
  • Ausbau einer soliden Grundlage für die Zusammenarbeit mit allen internen Geschäftspartnern innerhalb der Organisation
  • Regelmäßige Interaktion mit QSI Leads in der gesamten Organisation und global, um sich für Initiativen einzusetzen und von unseren globalen Takeda- und Branchenkollegen zu lernen
  • Entwicklung von Rahmenbedingungen für Innovation und neue Technologien
  • Evaluierung von Möglichkeiten zur Optimierung von Technologien und Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern, um sicherzustellen, dass die notwendigen Technologien vorhanden sind und dass Kompetenzzentren geschaffen werden, wenn dies zur Steigerung der Effizienz im gesamten Netzwerk erforderlich ist
  • Bereitstellung von Informationen für wichtige Netzwerkforen und -gruppen, um die Zusammenarbeit sowie die Ausrichtung und Effizienz von Prozessen im gesamten Netzwerk sicherzustellen
  • Zusammenarbeit mit dem Global Quality Controller Team und dem globalen Quality Strategic & Business Operation Lead zur Verwaltung von Budget und Ressourcen für die Site Quality
  • Koordination der Teilnahme und Einflussnahme an Aktivitäten der externen Industrie und Aufsichtsbehörden
  • Pflegen von starken Netzwerken mit Branchengruppen und Kontakten, um über die Best Practices und Trends der Branche auf dem Laufenden zu bleiben
  • Koordination von Talent ManagementProzessen mit dem Global Quality Leadership Team und Human Resources Geschäftspartnern
  • Beteiligung an Projekten zur Sicherstellung von Personalentwicklung im gesamten Netzwerk
  • Aktives Treiben der und Vorbildwirkung für die Takeda Quality Culturezur kontinuierlichen Verbesserung, der Prinzipien einer lernenden Organisation und Innovationen sowie der Einhaltung der Prinzipien und Werte des Takeda-ismus

Was Sie mitbringen sollten:

  • Universitätsabschluss, technische Ausbildung oder ähnlich
  • Fundierte Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, vorzugsweise im Quality Bereich
  • Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung bzw. Erfahrung in der Entwicklung von Mitarbeitern und Kollegen
  • Erfahrung im Management von Projekten und Initiativen
  • Ausgeprägte Fachkompetenz bei der Entwicklung von Kultur- und Projektaktivitäten zur Einhaltung internationaler Vorschriften (z.B. FDA, EMEA), GxP-Richtlinien, ICH, PIC/s und anderer relevanter aktueller Industriestandards
  • Lean-Six-Sigma-Zertifizierung von Vorteil
  • Fähigkeit zur Einflussnahme und zur effektiven Arbeit mit globalen Regionen und Kulturen
  • Analytisch und kritisch denkende Persönlichkeit; proaktiv, lösungsorientiert und zielgerichtet
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Innovation, kontinuierliche Verbesserung und unkonventionelles Denken voranzutreiben
  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten, einschließlich Zuhören, Beurteilen, und Konfliktmanagement .
  • Fähigkeit, effektiv mit dem Senior Management zusammenzuarbeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstmotivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten
  • Erfahrung mit IT-Systemen und relevanten Anwendungen in einer Qualitätsorganisation
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future" stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen - Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten in Wien) und zahlreiche Benefits (kostenloser Werksbus nach Orth/Donau, gestützte Kantine, kostenlose private Unfallversicherung, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt! Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt EUR 4.369,11 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket inklusive interessantem Bonus richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.


The position holder acts as strategic partner to the Site Quality Lead and is focused on providing leadership across the Quality organization to promote and drive strategic thinking and innovative approaches to change the business. The position is the touchpoint for QSBO (Quality Strategic & Business Operation) heads and represents the site at the QSI-SBO network.

Main responsibilities of the position include:

  • Strategy: Strategic planning in partnership with the site leadership team; Champion site Quality projects; Coordinate site Quality goals & objectives
  • Services: Budget management; Manage CAPEX for Quality; Resource planning & Headcount management; Coordinate external industry & regulatory participation and influencing activities
  • Improvements: Integrate Operational Excellence into site Quality organization; Champion activities for improved efficiency; Develop and oversee execution of site Quality improvement plans; Facilitate site quality talent management & succession planning

The following describes the roles & responsibilities of the position in detail:

  • Facilitate the development of Quality strategies to ensure a harmonized and integrated quality approach & culture in the organization that will provide oversight and governance to enable site Quality to successfully change the business
  • Coordinate various change/transformation, best practice and continuous improvement initiatives as well as providing support as a member of the Site Quality Leadership Team
  • Strong enabler for Quality initiatives to ensure initiatives stay on track and deliver result
  • Coordinate Quality projects, initiatives, process improvements and best practice sharing across the Global Quality organization
  • Build strong foundation for collaboration and ensure management of interdependencies across the organization with all internal business partners
  • Coordinate/partner with Global Quality on key initiatives including Quality Culture Launch and Vision 2025
  • Be outward facing, interacting frequently with QSI leaders across the manufacturing organization and at the global level to champion global initiatives and learn from our global Takeda and industry colleagues
  • Develop a framework for innovation and new technology
  • Drive involvement of SCIENCE-based thinking to ensure application of new technology and continuous improvement
  • Provide input to key network forum groups to assure collaboration and alignment and efficiency of processes across the network
  • Assess technology gaps and partner with leaders to assure technology is in place where appropriate and centers of excellence are created as necessary to drive efficiency across the network
  • Keep overview on budget and resource management for the SQLT and partner with GQ controller team and SBO
  • Manage external influencing activities to track leadership involvement in key external industry & regulatory groups
  • Maintain strong networks with industry groups and contacts in order to stay current with industry best practices and trends
  • Provide leadership in coordination of talent management processes with Global Quality Leadership Team and HR business partners
  • Engage in projects to ensure people development across the network
  • Actively champion and role model our Quality Culture of continuous improvement, learning organization principles and innovation as well as adherence to the principles and values of Takeda-ism

What you bring:

  • University degree, technical education or equivalent
  • Profound professional experience in the pharmaceutical industry, preferably with time spent in Quality
  • At least 5 years of leadership experience and developing people
  • Strength in managing projects and initiatives
  • Strong expertise in developing culture and project activities to adhere to international regulations (e.g. FDA, EMEA), GxP guidelines, ICH, PIC/s and other relevant current industry standards
  • Lean-Six Sigma Certification highly desired
  • Ability to influence and work effectively with global regions and cultures
  • Analytical and critical thinking personality
  • Proactive and solution oriented; Excellent communication skills
  • Decision maker
  • Demonstrated ability to drive innovation, continuous improvement and out of the box thinking
  • Focused on reaching objectives
  • Excellent interpersonal skills including listening, judgement, conflict management .
  • Ability to work effectively with senior management
  • High level of initiative, self-motivated and takes ownership
  • Excellent organizational skills
  • Experience with IT systems and relevant applications in a Quality organization
  • Fluency in German and English

At Takeda, we are transforming the pharmaceutical industry through our R&D-driven market leadership and being a values-led company. To do this, we empower our people to realize their potential through life-changing work. Takeda encourages and supports its employees by trainings, job rotations and mentoring. A balanced work - life ratio (recognition for work and family, company kindergarten) and numerous benefits (shuttle-bus Vienna-Orth, cafeteria, etc.) complete our profile as a top employer.

We foster an inclusive, collaborative workplace, in which our global teams are united by an unwavering commitment to deliver Better Health and a Brighter Future to people around the world. Gender, age, skin color, background or sexual orientation play no role in this as we actively promote diversity. We equally address people with disabilities. In the course of a recruitment process which is as free of barriers as possible, we encourage you to mention all relevant information in this context in your application.

Motivated employees must be remunerated appropriately. The minimum salary for this important and responsible position is EUR 4.369,11 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry). The actual remuneration package will be guided by your professional experience and your qualifications, so increased payment is possible.

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Lead Jobs in Orth an der Donau per E-Mail