Abfallberater/-in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Die IKB zählt zu den größten Unternehmen Tirols. Täglich versorgen wir die Bevölkerung und die Betriebe in Tirol mit unseren regionalen Dienstleistungen und Produkten in den Bereichen Energie, Internet und IT, Wasser und Abwasser, Abfall und Bäder. Als wirtschaftsstarker, lokaler und zukunftsorientierter Arbeitgeber sehen wir in unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unser größtes Potenzial. Nutzen Sie Ihre Chance in unserem Unternehmen!

Abfallberater/-in

Stadtgebiet Innsbruck

Als Abfallberater/-in sind Sie Ansprechpartner/-in für die Bürger/-innen der Stadt Innsbruck aber auch verschiedenen Institutionen wie Schulen oder Vereine. Darüber hinaus sind Sie für die Konzeptionierung und Begleitung von nachhaltigen Umwelt- und Abfallprojekten verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von nachhaltigen Umwelt- und Abfallberatungen
  • Förderung und Umsetzung abfallvermeidender Maßnahmen
  • Beratung bei Bildungseinrichtungen wie z. B. Schulen, Kindergärten sowie Kleingewerben
  • Erstellung von Abfallkonzepten für diverse Veranstaltungen (z. B. Sommerfeste)
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit bei Projekttätigkeiten
  • Informationsaufbereitung und -weitergabe an Umweltschutzgruppen, Vereine etc.
  • Koordination von Projekten in Zusammenarbeit mit der VKS (Verpackungskoordinierungsstelle) sowie Abfallverbänden
  • Berichterfassung der Jahrestätigkeit

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im abfallwirtschaftlichen Bereich (z. B. FH Umwelt- und Ressourcenmanagement)
  • Erste Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Umwelt- und Abfallberatung
  • Ausbildung zum/zur Abfallberater/-in von Vorteil, sowie pädagogische Kenntnisse von Nutzen
  • Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement, sehr gute PC-Kenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, wo der Kunde/die Zielgruppe im Vordergrund steht
  • Überzeugendes und fachkompetentes Auftreten
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Teamgeist

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Attraktive Benefits und Sozialleistungen sowie Angebote für Mitarbeiter/-innen
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • KV-Monatsbruttogehalt ab EUR 3 000,-. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Mehr interssante Benefits finden Sie unter ikb.at/karriere.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen: karriere@ikb.at

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck,
Tel. 0512 502 5121

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG,
Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck, Tel. 0043 512 502-5121