ReferentInnen Öffentlichkeitsarbeit

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

REFERENTiNNEN ÖFFENTLICHKEITSARBEIT „PRINT" und „DIGITAL"
in der Abteilung für Kommunikation

__

  • Wir machen Graz gemeinsam mit den Grazerinnen und Grazern zur lebenswertesten Stadt Europas
  • Wir entwickeln das „Haus Graz" zum modernsten Stadtmanagement Europas

__

Um diese Ziele zu erreichen, müssen Informationen zu städtischen Produkten, Dienstleistungen und Services bestmöglich an Bürgerinnen und Bürgern herangetragen werden. Dies ist die primäre Aufgabe der Abteilung für Kommunikation. Klassische und digitale Kommunikationskanäle werden genutzt, um mit BürgerInnen, KundInnen, DienstleisterInnen, der Wirtschaft, öffentlichen Institutionen und Fachabteilungen professionell und serviceorientiert in ständigem Kontakt zu stehen. Die steigenden Anforderungen machen eine Verstärkung des Teams der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich PRINT und DIGITAL notwendig. Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an engagierte Damen und Herren, die das Handwerk der Öffentlichkeitsarbeit beherrschen und uns mit Engagement und Identifikation mit den Leistungen der Grazer Stadtverwaltung unterstützen wollen.

Was ist zu tun?

Neben organisatorischen und operativen Aufgaben, die zur Bespielung der städtischen Eigenmedien im print- und digitalen Bereich nötig sind, fällt die Organisation von Redaktionssitzungen, Erstellung von Presseaussendungen, Berichten zu Stadtsenatssitzungen, Wahrnehmung von Fototerminen, Wartung von Bilddatenbanken, Durchführung von Recherchen etc. in das Aufgabengebiet. Je nach Schwerpunkt gilt es darüber hinaus noch zu tun:

Schwerpunkt Print:

  • Redaktionelle Arbeit für die BIG-BürgerInneninformation Graz (reguläre Ausgaben und Spezialausgaben)
  • Digitale Nachrichten aus dem städtischen newsflow auf graz.at, facebook, instagram, infoscreens etc. unter Berücksichtigung entsprechender Rahmenbedingungen ausspielen

Schwerpunkt Digital:

  • Transkription der Botschaften der Grazer Stadtverwaltung und ihrer Dienststellen in die digitale Sprache (schriftlich und bildlich)
  • Digitale Kanäle der Öffentlichkeitsarbeit wie graz.at, facebook, youtube, instragram, infoscreens, Citylights, Vidi walls unter Berücksichtigung entsprechender Rahmenbedingungen bespielen

Was erwarten wir uns von Ihnen?

  • Matura und eine einschlägige Ausbildung im Bereich Kommunikation, Journalismus, Marketing oder Medienwirtschaft
  • Berufliche Erfahrung, idealerweise in Marketing/PR-Agenturen oder in Redaktionen
  • Einen versierten Umgang mit den gängigen Informationstechnologien (MS Office, Excel, Adobe Photoshop, InDesign…) und Instrumenten zeitgemäßer Kommunikation insb. mit Redaktionssystemen (Content Management Systeme)
  • Perfekte Rechtschreibkenntnisse und eine sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Idealerweise gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Interesse am städtischen Tagesgeschehen und an dessen Entwicklung
  • Eigenständigkeit und die Fähigkeit sich selbst zu organisieren
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Seriosität
  • Freude am miteinander arbeiten, sich gegenseitig aushelfen und austauschen
  • Persönliche und zeitliche Flexibilität (Abend- und Wochenenddienste)

Was bieten wir Ihnen?

  • Ein spannendes und sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Freiraum
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit weitgehend flexiblen Arbeitszeiten und vielen Vorteilen einer Stadtverwaltung als guter Arbeitgeberin
  • Ein regelmäßiges und vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Ein Bruttogehalt von mindestens 2.268 Euro monatlich laut städtischem Gehaltsschema (bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %). Dieser Betrag erhöht sich bei Anrechnung von Vordienstzeiten

Frauenförderung bei der Stadt Graz

Die Grazer Stadtverwaltung arbeitet aktiv an der Gleichstellung von Frauen und Männern. Was tun wir, wenn Frauen in einem Bereich unterrepräsentiert sind? Dann nehmen wir bei gleicher Eignung so lange bevorzugt Frauen auf, bis das Verhältnis von Männern und Frauen ausgewogen ist.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 5. April 2020. Hier geht`s zur Onlinebewerbung

Sie haben noch Fragen?

Die Mitarbeiterinnen der Personalentwicklung beantworten diese gerne:
Tel. +43 316 872 2580 und 2581.

Für die Stadt Graz:

Bürgermeisterstellvertreter Mag. (FH) Mario Eustacchio

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 8 Öffentlichkeitsarbeit Jobs in Graz anzeigen

Erhalte Öffentlichkeitsarbeit Jobs in Graz per E-Mail