Lead Engineer Verfahrenstechnik (m/w/d) Anlagenbau

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Lead Engineer Verfahrenstechnik (m/w/d) Anlagenbau

Referenz-Nr.: 16485/001

Ort: Vienna

Anstellungsart: Permanent

Firmenprofil

Unser Kunde ist einer der führenden Anbieter im Anlagenbau und ist spezialisiert auf die Errichtung pharmazeutischer Produktionsanlagen. Das Unternehmen ist ein hidden Champion im internationalen Umfeld mit Sitz in Wien.

Aufgabengebiet

  • Fachliche Führung des Engineering Teams im Zuge des Concept-, Basic- und Detail-Engineering
  • Dazu gehört die verfahrenstechnische Planung und Auslegung von pharmazeutischen Anlagen und Anlagenkomponenten, die Durchführung von Auslegungsberechnungen (Massen- und Energiebilanzen, Druckverlustberechnungen etc.), Erstellung von Prozessfließbildern, Erstellung von Medienverbrauchslisten, prozesstechnische Unterstützung bei der Layout-, P&ID und 3D-Planung, etc.
  • Prozesstechnische Schnittstelle zur Verrohrungs-, EMSR- und Automationsplanung
  • Fachlicher Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten
  • Durchführung von Abnahmen sowie Unterstützung von Anlageninbetriebnahmen bei den Kunden
  • Prozesstechnische Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten
  • Prozesstechnische Unterstützung des Projektleiters im Zuge des Änderungsmanagements

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Prozess- & Anlagentechnik, Lebensmitteltechnologie, Biotechnologie, oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozesstechnik / Anlagenbau
  • Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld von Vorteil
  • Versierter Umgang mit MS Office insbesondere MS Excel
  • Selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Professionelles sowie lösungsorientiertes Auftreten
  • Kommunikationsstärke gepaart mit Durchsetzungsvermögen
  • Hands on Mentalität
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft für Dienstreisen, v.a. in Mitteleuropa

Vergütungspaket

Unser Kunde bietet hier eine sehr interessante Aufgabe in einem internationalen Umfeld und einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Zudem sieht unser Klient für diese Position ein Mindestbruttojahresgehalt von EUR 60.000,- und weitere Benefits vor. Natürlich besteht je Qualifikation und Berufserfahrung die Bereitschaft zur Überbezahlung.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer 16485/001. Ihre Bewerbung wird an den zuständigen Berater weitergeleitet. Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 16 Verfahrenstechnik Anlagenbau Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Verfahrenstechnik Anlagenbau Jobs in Wien per E-Mail