Projektmanagement „Angebot“ - PPP-Modelle - Internationales BID Management - Verkehrswegebau (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Internationaler Verkehrswegebau
PPP Private Public Partnership

Im Auftrag der Unternehmensleitung dieses hochmodernen und besonders erfolgreich agierenden Unternehmens der Bauindustrie, suchen wir für den international agierenden Unternehmensbereich „Infrastruktur Development - PPP-Modelle", mit Standort Wien, eine technisch versierte und durchsetzungsstarke Persönlichkeit für den Funktionsbereich

Projektmanagement „Angebot" - PPP-Modelle

Internationales BID Management - Verkehrswegebau (m/w/d)

Sie steuern den Angebotsprozess

Als Mitglied eines kleinen, schlagkräftigen Teams koordinieren und begleiten Sie die Angebotslegung von Großprojekten im Verkehrswegebau, die in Form von PPP-Modellen abgewickelt werden.

Im Rahmen dieses BID-Managements hat das Team die Aufgabe sämtliche Prozesse, von der Projektauswahl bis zur Vertragsausfertigung, zu steuern Im Detail handelt es sich dabei um Bereiche wie Anfrageanalyse & Strategie, Inhalt- & Lösungsentwicklung, Kosten- und Risiko-Kalkulation, Angebots-Finalisierung, Verhandlung & Vertragsausfertigung.

Ihre Aufgaben im Rahmen der Mitarbeit im Angebotsprozess liegen in der

  • Unterstützung der Teamleitung bei der Akquisition
  • Mitarbeit in internationalen Arbeitsgruppen
  • Detaillierte Bewertung von Chancen und Risiken
  • der Überwachung des Kalkulationsprozesses, Kosten- und Preisvergleiche bzw.
  • im Benchmarking mit vergleichbaren Projekten
  • der Konzeption der - Bauabläufe, Terminplanung, Arbeitsvorbereitung

Je nachdem wo Sie hinsichtlich Ihrer beruflichen Entwicklung „stehen", holen wir Sie ab und bilden Sie zum BID-Manager aus, oder übergeben Ihnen direkt entsprechende Verantwortungsbereiche zur selbständigen Abwicklung.

Sie sind Allrounder breitem Leistungsspektrum

Sie haben Interesse an der Koordination komplexer Design & Built-Angebote im Verkehrswegebau und/oder Kraftwerksbau und können sich, mit einer prozessorientierten Herangehensweise, für die Optimierung eines Angebotsprozesses begeistern.

Zur Erfüllung dieser Aufgaben bringen Sie folgendes mit

  • technisch oder techn./wirtschaftl. Ausbildung im Baubereich (HTL, FH, TU)
  • Erfahrung in Bauleitung und/oder Kalkulation im Verkehrswegebau
  • Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • wirtschaftliches und juristisches Verständnis von Vorteil
  • Bereitschaft zu zeitlich begrenzten Auslandseinsätzen

Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, ARRIBA, MS Project oder ähnliches, Tilos von Vorteil) setzen wir voraus. Sie überzeugen durch Engagement, Verhandlungsgeschick sowie Lösungsorientierung. Empathie und gewinnende kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.

Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen

Es erwarten Sie verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeiten, die klare Orientierung an langfristiger Zusammenarbeit, mit entsprechenden Entwicklungsperspektiven und umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten

In Abhängigkeit von Berufserfahrung und Ausbildungstand wird Ihnen in dieser Position folgendes geboten:

  • ein Bruttojahresgehalt, dotiert mit EUR 60.000,- (mit Bereitschaft zur Überzahlung)
  • sehr gute öffentliche Anbindung
  • sowie eine solide Work-Life-Balance

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Ing. Mag. Peter Wolfram. Bewerben Sie sich bitte, unter Angabe der Referenznummer. Am einfachsten direkt über den Bewerbungsbutton.
Referenznummer 30-127446

aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG

Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien

T: +43 664 301 31 50
wolfram@aristid.at

www.aristid.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1554 Angebot Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Angebot Jobs in Wien per E-Mail