TechnologiemanagerIn Bahn-IT (Schwerpunkt Asset & Configuration Management) (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

TechnologiemanagerIn Bahn-IT (Schwerpunkt Asset & Configuration Management) (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req2750

Dienstort

Wien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Energie und Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme.

Ihr Job

  • Sie erstellen und entwickeln ein logisches Datenmodell für den GB Bahnsysteme.
  • Sie entwickeln eine Schnittstellenarchitektur für bestehende und geplante Asset Management Systeme.
  • Sie entwickeln den Prozess der Datenbereitstellung für die Kernprozesse des GB Bahnsysteme weiter.
  • Sie bewerten technische Lösungen und unterstützen bei der Auswahl.
  • Sie führen ein laufendes Qualitätsmanagement durch, erkennen und analysieren Objektbeziehungen aus bestehenden Datenquellen.
  • Sie nehmen die Serviceverantwortung der Asset Managementsysteme des GB Bahnsysteme wahr.


Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein technisches Hochschulstudium und/oder erfolgreichen HTL-Abschluss und bringen mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in der IT bzw. Telekommunikationsindustrie oder einem ähnlichen Bereich mit.
  • Sie verfügen über methodische Kenntnisse bezüglich Architektur-Frameworks, ITIL/IT-Servicemanagement und Integrationsarchitekturen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse gängiger Programmiersprachen und Frameworks.
  • Sie sind teamfähig, zuverlässig und zeigen hohes persönliches Engagement.
  • Sie sprechen verhandlungssicheres Englisch.
  • Sie bringen hohe Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung mit.

Unser Angebot

Für die Funktion „Technik Spezialist Senior Telematik" ist ein Mindestentgelt von EUR 41.474,44 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Daniela Mülleder, 0664/2867420. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 136 Asset Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Asset Jobs in Wien per E-Mail