Geschäftsführer für eine NGO (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Über uns

Pro Rare Austria, Allianz für seltene Erkrankungen ist ein engagierter, österreichweit tätiger und international vernetzter Verein, der sich als Dachverband um die Anliegen von Menschen mit seltenen Erkrankungen annimmt. Unsere wesentlichen Ziele sind: Interessen von Menschen mit seltenen Erkrankungen vertreten, Menschen mit seltenen Erkrankungen und ihre Selbsthilfeorganisationen vernetzen sowie Wissen über seltene Erkrankungen vergrößern. Für die Realisierung der Maßnahmen aus dem Nationalen Aktionsplans für seltene Erkrankungen (NAP.se) sowie der Forcierung der Anliegen von Menschen mit seltenen Erkrankungen und deren Angehörigen suchen wir zum ehest möglichen Zeitpunkt eine/n kompetente/n, motivierte/n und engagierte/n

Geschäftsführer für eine NGO (m/w)

30 Wochenstunden - Dienstort: Wien

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie leiten die operativen Geschäfte des Verbandes und vertreten den Verein nach außen.
  • Sie vertreten die Interessen des Vereins in Facharbeitsgruppen, politischen Gremien und gegenüber allen relevanten Stakeholdern.
  • Sie arbeiten eng mit dem Vorstand des Vereins zusammen zur Erreichung der strategischen Ziele des Verbandes.
  • Sie leiten und organisieren Veranstaltungen bzw. nehmen an Veranstaltungen externer Partner teil.
  • Sie koordinieren und verantworten die Kommunikationsaktivitäten des Verbandes (Website, Newsletter, Social Media, Folder, Broschüren, Printmedien etc.).
  • Sie sind verantwortlich für das Fundraising des Vereins.
  • Sie üben eine Kontrollfunktion für die geförderten Projekte des Vereins aus.
  • Sie unterstützen die Vereinsmitglieder bei ihren Anliegen.
  • Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern.
  • Sie zeichnen für die nachhaltige Vereinsführung und -organisation verantwortlich.
  • Sie führen ein bis zwei Mitarbeiter, die einen Teil der administrativen und operativen Aufgaben abdecken.

Unsere Anforderungen

  • Sie haben eine fundierte wirtschaftliche, juristische oder naturwissenschaftliche Ausbildung.
  • Sie haben vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich Sozial- oder Gesundheitswesen.
  • Sie haben vorzugsweise bereits für eine NGO in verantwortungsvoller Position gearbeitet.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, entscheidungsfreudig und lösungsorientiert.
  • Sie haben Spaß an der Erstellung von Texten, eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind teamfähig und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität.
  • Sie haben eine kommunikative, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.
  • Sie haben Erfahrung mit oder Interesse am Thema seltene Erkrankungen.
  • Sie suchen eine Aufgabe mit Sinn und möchten Ihren Beitrag zur Unterstützung von Menschen mit folgenschweren Erkrankungen leisten.

Unser Angebot

  • Familiäres und doch professionell agierendes Umfeld, gutes Arbeitsklima
  • Möglichkeit - über einen längeren Zeitraum - am Erfolg unserer Organisation mitzuarbeiten
  • Abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bruttogehalt von EUR 42.000,- brutto p.a. (Basis 30 h/Woche)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis 30. April 2020

Pro Rare Austria
Johanna Sadil, Am Heumarkt 27/1, 1030 Wien
Web: www.prorare-austria.org

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 62 Geschäftsführer Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Geschäftsführer Jobs in Wien per E-Mail