SoftwareentwicklerIn C++

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Als Hightech-Anbieter für flugmedizinische Anlagen sind wir ein weltweit tätiges Unternehmen mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen. Um unsere Position als Weltmarktführer weiter auszubauen, verstärken wir unser Team um folgende interessante Position:

SoftwareentwicklerIn C++

Arbeitsort: Ranshofen (OÖ)

Aufgaben:

  • Weiterentwicklung & Test des AMST Frameworks
  • Anbindung von Fremdsystemen an unsere Simulatoren
  • Analyse von Kundenanforderungen
  • Analyse und Behebung von Softwareproblemen an Anlagen
  • Durchführung von Kunden- und Anwenderschulungen
  • Unterstützung bei der technischen Dokumentation
  • Mitarbeit bei der Angebotserstellung

Profil:

  • Fundierte facheinschlägige Ausbildung (HTL/FH/UNI)
  • Mehrjährige Berufserfahrung (insbesondere bei HTL-Absolventen)
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in C++
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft (max. 10%)
  • Hands-on-Mentalität
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Hightech-Unternehmen
  • ein hervorragendes Betriebsklima mit gelebter persönlicher Wertschätzung
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit, Parkplatz, Kantine und diverse weitere Sozialleistungen

Für diese Position gilt ein KV-Mindestentgelt von 3.390,26 EUR/Monat. Bereitschaft zu marktkonformer Überzahlung abhängig von Qualifikation & Erfahrung vorhanden.

Wenn Sie an einer Karriere in einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen interessiert sind, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bevorzugt per E-Mail an careers@amst.at (Hr. Sachsenhofer).

AMST-SYSTEMTECHNIK GMBH
LAMPRECHTSHAUSENER STRASSE 63
5282 RANSHOFEN
AUSTRIA
PHONE +43 7722 892-0
FAX +43 7722 892-399
CAREERS@AMST.CO.AT
WWW.AMST.AT

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 60 C++ Jobs in Oberösterreich anzeigen

Erhalte C++ Jobs in Oberösterreich per E-Mail