Projektleitung – Baustoffprüfung - Kalkulation – Vertrieb – Ablaufsteuerung (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Ihre Karrierechance
mit großem Entwicklungspotential

Unser Kunde ist ein am österreichischen Markt führendes Unternehmen, mit zunehmend internationaler Ausrichtung, welches sich mit der Prüfung von Werkstoffen und Bauobjekten auseinandersetzt.

Für den Unternehmensbereich Baustoffprüfung - Beton und zementgebundene Baustoffe, Gestein und Erdbau - mit Sitz in Wien - suchen wir eine engagierte Persönlichkeit für die Position

Projektleitung - Baustoffprüfung

Kalkulation - Vertrieb - Ablaufsteuerung (m/w/d)

Die Fäden laufen bei Ihnen zusammen

Im Rahmen der Betreuung von Baustellen und Produktionsbetrieben, übernehmen Sie gemeinsam mit der Bereichsleitung, die technische Projektleitung in allen Bereichen der Projektdurchführung, von der Kundenberatung bis zur Dokumentation bzw. Leistungsverrechnung.

In Ihrer Funktion als Schnittstelle zwischen Büro, Labor und Baustelle liegen die besonderen Schwerpunkte Ihrer Aufgaben in den Bereichen

  • Kundenberatung & Vertrieb
  • Kalkulation & Nachkalkulation
  • Operative Planung und Steuerung der Projekte
  • Mitarbeiterkoordination
  • Projektdokumentation

Mit Know-how erfolgreich handeln

Sie zeigen Interesse am Thema Baustoffprüfung und können sich auch in späterer Folge, die Mitwirkung bei der Gestaltung von Normen und Richtlinien - Qualitätssicherung, Kompatibilität und Sicherheit, Weiterentwicklung und Verbesserung von ÖNORMEN, ÖBV-Richtlinien, RVS, etc. vorstellen, dann empfehlen Sie sich für diese Position.

Hinsichtlich der abzuwickelnden Projekte und Aufgaben, die sich vom Klein- bis zum Großprojekt sehr unterschiedlich gestalten können, bringen Sie jedenfalls folgendes mit:

  • eine bautechnische Ausbildung - Beton-, Erd- bzw. Grundbau (HTL-Tiefbau, BOKU, etc.)
  • entsprechende mehrjährige Baustellenerfahrung
  • einen versierten Umgang mit technischen Richtlinien/Normen
  • sichere EDV-Kenntnisse (Kalkulationsprogramme bzw. MS-Office-Umgebung)
  • abgeschlossene Kurse für Betontechnologie von Vorteil

Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Durchsetzungsvermögen aus. Zudem verfügen Sie über einen PKW-Führerschein.

Attraktive Rahmenbedingungen

Es erwarten Sie eine langfristige Anstellung, ein technisch interessantes Aufgabengebiet in kollegialem Umfeld und gutem Betriebsklima, mit guter öffentlicher Anbindung, sowie entsprechenden Aus- bzw. Weiterbildungsmöglichkeiten.

Geboten wird Ihnen in dieser Position insbesondere

  • ein Bruttomonatsgehalt von EUR 3.800,- All-Inn (mit Bereitschaft zur Überzahlung)
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Firmentelefon und „Fair Use"-Internetnutzung

Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Ing. Mag. Peter Wolfram. Bewerben Sie sich bitte, unter Angabe der Referenznummer. Am einfachsten direkt über den Bewerbungsbutton.

Referenznummer 30-127050

aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG

Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien

T: +43 664 301 31 50
wolfram@aristid.at

www.aristid.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Baustoffprüfung Jobs in Wien per E-Mail