Embedded Computing HW Experte (m/w) für Industrial Edge Computing

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Embedded Computing HW Experte (m/w) für Industrial Edge Computing (204259SL)

Wir elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren:

Mit unseren MitarbeiterInnen verwirklichen wir, worauf es ankommt.

Mit rund 7.000 Mitarbeitern sichert die Zentralabteilung Corporate Technology (CT) gemeinsam mit den Geschäftseinheiten die Zukunft des Siemens-Konzerns. CT forscht mit internen und mit externen Partnern (Universitäten, Startups, …) an zukünftigen Technologien, sichert diese mit Patenten ab und unterstützt bei der Kommerzialisierung. Ferner bietet CT Entwicklungsdienstleistungen für die Geschäftseinheiten und unterstützt diese mit Ansätzen und Methoden zur Business Excellence.

Möchten Sie Elektronik für Edge Computing im industriellen Umfeld entwerfen? Arbeiten Sie gerne mit neusten Technologien auf dem Gebiet der Echtzeit-fähigen sicheren Edge Computing Anwendungen (Industrial IoT, Machine Learning, Industrial Control)? Sind Sie vertraut mit aktuellen FPGA/SoC Technologien und relevanten Modellierungs-, Simulations- und Implementierungsmethoden?

Falls ja, werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Corporate Technology als Embedded Computing HW Experte (m/w) in Wien.

Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert

  • System/Hardware Architektur und detailliertes Design von innovativen Prototypen
  • Forschung in den Feldern Hardware/System Architektur und Design Methodik für Echtzeit-fähige sichere Edge Computing Anwendungen mit speziellem Fokus auf:
  • Assessment von Architekturen, Technologien und Design Methoden
  • Umsetzen von Konzepten im Rahmen nationaler und internationaler Forschungsprojekte
  • Austausch mit Domänenexperten und Projektpartnern, um neueste Forschungsergebnisse zu innovativen Prototypen weiterzuentwickeln
  • Aufbereitung und Dokumentation der Technologien zum Transfer in Produktentwicklungsteams

Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat

  • Universitäre Ausbildung im Bereich Informationstechnologien/Informatik, Elektrotechnik/Elektronik oder ähnliches (PhD wünschenswert)
  • Erfahrung im Bereich Hardware Architektur (z.B. ARM, Intel, RISC-V, Non von-Neumann in SoCs und FPGAs) im industriellen Umfeld
  • Erfahrung im Bereich Modellierung, Simulation und Design Methodik
  • Kenntnisse in HDL/VHDL/SystemVerilog/SystemC, C/C++, Scripting, Linux, Matlab
  • Grundkenntnisse in AI/ML wünschenswert
  • Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen, Dokumentationen und Projektberichten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interkulturelle Sensibilität und kommunikative Fähigkeiten von Vorteil
  • Analytisches und strategisches Denken
  • Willen für ein lebenslanges Lernen
  • Initiative, Motivation, Begeisterung
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit in einem wachsenden und dynamischen Team mitzuarbeiten

Was muss ich noch wissen?

Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 48.000,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Job ID: 204259
Ort: Vienna
Art der Anstellung: FULLTIME

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 92 Embedded Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Embedded Jobs in Wien per E-Mail