Embedded-LINUX-EntwicklerIn

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

RDCS Informationstechnologie GmbH entwickelt und liefert - gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen HARD Engineering GmbH - seit über 20 Jahren maßgeschneiderte, innovative Kundenlösungen im Bereich der Informationstechnologie. Das Leistungsspektrum umfasst sowohl Beratung und Planung als auch Implementierung und Wartung von Einzellösungen bis hin zur Gesamtprojektabwicklung und Übergabe einer schlüsselfertigen Anlage an den Kunden. Unser Unternehmen versteht sich als servicestarker Partner in allen IT-Technologiebereichen mit absoluter Qualitätsorientierung.
Sie werden uns mit Ihrem Know-How und Ihrem Können im Bereich Software-Entwicklung unterstützen. Als Verstärkung suchen wir einen / eine

Embedded-LINUX-EntwicklerIn

Ihre Tätigkeiten als Teil unseres Entwicklungsteams umfassen unter anderem:

  • Treiber- und Kernel-Entwicklung für verschiedene Prozessoren und Boards
  • Entwicklung von hardwarenahen Anwendungen mit C/C++ in LINUX
  • Konzeption und Weiterentwicklung unserer LINUX-basierten Software-Plattform
  • Analyse, Testing und Dokumentation im laufenden Entwicklungsprozess

Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung mit LINUX-(Kernel-)Entwicklung
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / TU)
    Fachrichtung Informatik / Elektronik / Nachrichtentechnik / Mechatronik
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C/C++
  • Erfahrung mit Linux Device Tree
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen Embedded Linux Distributionen, beispielsweise Buildroot oder Yocto
  • Erfahrung in der Nutzung von GNU (Cross-)Toolchain, Make, Shellskripten
  • Analytisches Denkvermögen mit der Fähigkeit zum selbstständigen Lösen von Problemstellungen
  • Hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständiges Arbeiten und pro-aktives Einbringen von Ideen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Als Pluspunkte bringen Sie mit:

  • Erfahrung im Bereich Security
  • Erfahrung im Bereich Netzwerktechnik
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Zeitsynchronisation
  • Führerschein Klasse B
  • Reisebereitschaft (min. 20%)

Wenn Sie gerne selbständig und eigenverantwortlich arbeiten und ein hohes Maß an Engagement und Teamgeist mitbringen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen an office@rdcs.eu.

Eckdaten

  • Vertragsart:
    Unbefristeter Dienstvertrag
  • Stundenanzahl:
    38,5 h/Woche
  • Gehalt:
    Kollektivvertrag für Angestellte im Metallgewerbe, Verwendungsgruppe III (nach 4 Verwendungsgruppenjahren), Mindestgehalt EUR 2.403,21 pro Monat mit Bereitschaft zur Überbezahlung
  • Beschäftigungsregion:
    3203 Rabenstein an der Pielach
  • Arbeitsbeginn:
    sofort

RDCS Informationstechnologie GmbH
Stefan Hofbauer, B.A.
Personalmanagement
Embelgasse 66/10-11
1050 Wien
Web: http://www.rdcs.eu

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 56 Embedded Linux Jobs anzeigen

Erhalte Embedded Linux Jobs per E-Mail