Operations Management SAP ERP AMS (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, sowie diese einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Operations Management SAP ERP AMS (w/m/d)

Ref. 769

Das Team ist unter anderem für das Operations Management sowie den Applikationsbetrieb von SAP-ERP-Anwendungen im Bereich des Bundes und ausgegliederter Rechtsträger zuständig. Die Hauptaufgaben liegen dabei im 2nd Level-Support sowie in der Durchführung und Optimierung der implementierten servicespezifischen Geschäfts- und Betriebsprozesse.

Ihre Aufgaben

  • In dieser Rolle fungieren Sie als zentrale Figur für den zukünftigen Betrieb der AMS-SAP-Systeme (ERP, SRM). Hierbei geht es um die komplette SAP-Landschaft: Test-/Qualitäts-/Schulungs-/Produktivsysteme
  • Sie verantworten den Betriebsaufbau sowie in weiterer Folge den applikatorischen Betrieb der SAP-ERP- und CRM-Systeme und bringen Ihr Knowhow im Transitions-Projekt ein
  • Als Sparring-Partner nach außen arbeiten Sie eng mit unserem Kunden zusammen, beraten diesen und sorgen auch für die Einhaltung der SLAs
  • Sie arbeiten proaktiv und selbstständig an der Optimierung des Services und verantworten die Übernahme von Änderungen in den Regelbetrieb
  • Sie arbeiten laufend an der Qualitätssicherung mit und führen in Abstimmung mit dem Kunden die Geschäftsprozesse durch

Sie bringen mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische oder wirtschaftliche Ausbildung oder äquivalente Berufserfahrung mit SAP-ERP-Lösungen (Module FI, CO, MM; von Vorteil SRM/CRM-Erfahrung)
  • Sie bringen idealerweise Kenntnisse der in SAP abgebildeten Geschäftsprozesse des AMS mit
  • Sie sind dazu in der Lage organisatorische Prozesse und Strukturen rasch zu verinnerlichen
  • Sie sind es gewohnt mit internen und externen Stakeholder erfolgreich zu verhandeln
  • Sie besitzen eine ausgeprägte analystische Lösungskompetenz, komplexe fachliche und technische Herausforderungen motivieren Sie
  • Sie sind mit ITIL-Standards vertraut

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 52.635,38. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich. In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Mag. Paul Posch (Telefon: +43 664 88956432)

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 51 SAP ERP Jobs in Wien anzeigen

Erhalte SAP ERP Jobs in Wien per E-Mail