Algorithmen Entwickler (w/m/x) - #Symbolic Execution

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Algorithmen Entwickler (w/m/x)
#Symbolic Execution

(Jn 46250) / Arbeitsort: Linz

Softwareentwickler: Ich will Software entwickeln und nicht testen!
Du: Mit unserem Produkt brauchst du nicht mehr testen. Es erkennt Fehler automatisch, ohne deine Zeit in Anspruch zu nehmen.

Die Software überprüft den bestehenden Source Code (dzt. Java und Go) autonom ohne menschliches Zutun. Für das junge Tüftler-Team sind wir auf der Suche nach Algorithmen Entwicklern, die dieses Produkt mittels mathematischen Berechnungen verbessern.

Deine zukünftige Rolle

  • Du entwickelst Algorithmen und freust dich über Fehler, um die Test-Generierungs-Engine zu optimieren.
  • Du liest dich gerne in wissenschaftliche Paper ein, setzt Erlerntes um und denkst voraus.
  • Du überlässt nichts dem Zufall und erstellst mathematisch begründete Regeln zur Fehlererkennung.

Du bietest

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (UNI, FH)
  • Erfahrung mit objektorientierter Softwareentwicklung, gerne mit Go
  • Logik und Mathematik sind keine Fremdworte
  • Lernst gerne neue Technologien, bist ein Teamplayer und ein richtiger Tüftler

Das Besondere an dieser Position

  • Durch deine Unterstützung verhilfst du Softwareentwicklern, dass sie nie wieder testen müssen.
  • Zudem wird dir ein familiäres und lockeres Umfeld geboten.
  • Teamarbeit und Hilfsbereitschaft wird groß geschrieben.

Gehaltsspanne

Mindestgehalt
EUR 3000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3000 und EUR 3800 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn du in dieser Position eine Herausforderung siehst, bewirb dich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Sarah Hinterreiter, Sarah.Hinterreiter@epunkt.com, wird sich umgehend mit dir in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Algorithmen Entwickler Jobs in Oberösterreich per E-Mail