karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Quantitativer Analyst (w/m/d) mit Fokus Data Intelligence

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Als Österreichs führendes Stromunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft des Wassers sowie auf zukunftsweisende Technologien. Das braucht ein engagiertes Team, das gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen und Partnern intensiv an der gesamten Energie-Wertschöpfungskette arbeitet: Von der Stromerzeugung über den Transport bis zum Handel und Vertrieb.

Das VERBUND-Tochterunternehmen SMART ENERGY PERSONAL unterstützt Unternehmen im Energiebereich bei der Besetzung von Verwaltungs- und Schlüsselpositionen in Österreich. In diesem Zusammenhang sucht die SMART ENERGY PERSONAL für VERBUND eine/n:

Quantitativer Analyst (w/m/d) mit Fokus Data Intelligence

(38,5 Std/Wo, Wien)

Ihre Aufgaben

  • Sie generieren für VERBUND durch datengetriebene Produktausgestaltungen Mehrwert
  • Sie erstellen Analysen und Werkzeuge zur Unterstützung des Portfoliomanagements, der Vermarktung der Stromeigenerzeugung und des Stromhandels
  • Sie unterstützen die Weiterentwicklung der kurzfristigen Strompreisprognosen sowie Realtime-Marktanalysen und - Anwendungen
  • Sie integrieren Machine-Learning Technologien in die operativen Prozesse von VERBUND
  • Zur Beantwortung neuer Fragestellungen integrieren Sie neue interne und externe Datenquellen in die vorhandene Analyseumgebung
  • Sie erweitern Ihr Wissen und das Ihrer Kollegen hinsichtlich neuer Analyseansätze und Technologien zur gemeinsamen, zukunftsfähigen Weiterentwicklung unserer Methodik und Infrastruktur

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, technisches oder naturwissenschaftliches Masterstudium mit mathematischen Schwerpunkten
  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft sowie im Projektmanagement
  • Motivation zur Einarbeitung in fachspezifische Fragestellungen des Energiemarktes und in neue Analyse-Technologien
  • Affinität zu IT-Projekten und Programmierkenntnisse (z.B. Python, Matlab, Java, R)
  • Erfahrungen mit Jupyter Notebooks, Apache Spark, Apache Kafka, TensorFlow, Hadoop oder Cloud-Umgebungen von Vorteil

Sie überzeugen uns mit Ihren ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, Ihrer Genauigkeit und Ihrer hohen Einsatzbereitschaft. Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen sowie Ihre hohe Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Eine hochinteressante Tätigkeit im Kreise von Top-Expertinnen und - Experten beim führenden Energieversorger Österreichs
  • Die Chance, mit einem fachlich exzellenten Team zusammenzuarbeiten
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab EUR 3.564,57 (laut KV 2020)

Die Anstellung erfolgt über das VERBUND-Tochterunternehmen SMART ENERGY PERSONAL GmbH.

Sie haben Interesse an dieser Herausforderung?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

Standort
Dietrichgasse 27/3.OG
1030 Wien
(U3 - Kardinal-Nagl-Platz)

Kontakt
Bei Fragen steht Ihnen
Jessica Brüger, MSc
gerne zur Verfügung.

jobs@smart-ep.at

+43 1 531 52 51672

www.smart-es.at

Hier bewerben!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 533 Analyst Jobs in Wien anzeigen