karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Data Governance Officer (m/w/d)

Dienstort: St. Pölten
Ausmaß: 38,5h
Ausgeschriebene Position*: Data Governance Officer (m/w/d)
Arbeitszeit: Full Time

Der HYPO NOE Konzern ist vorwiegend in seinem Kernmarkt Niederösterreich und Wien, im restlichen Österreich und auf selektiver Basis im benachbarten CEE-Raum tätig. Ein sicherer und verlässlicher Partner für die Öffentliche Hand, Immobilien, Privat- und Unternehmenskunden zu sein, stellt gleichsam Anspruch und Auftrag des HYPO NOE Konzerns dar. Die Schwerpunkte des Produktportfolios liegen in der Finanzierung des klassischen und sozialen Infrastrukturbereichs, von Immobilien- und Unternehmenskunden ebenso wie von gemeinnützigen und gewerblichen Wohnbauträgern.

Data Governance Officer (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Pflege von strategischen und operativen Vorgaben/Richtlinien für ein nachhaltiges Datenqualitätsmanagement (DG Policy, …)
  • Implementierung von effizienten und effektiven Datenqualitätsmanagementprozessen
  • Analyse von regulatorischen Anforderungen i.d.Z. aus den jeweiligen Fachabteilungen (BCBS 239, …)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, aber auch innerhalb der Abteilung ‚Organisation & IT', bzgl. Datenqualität
  • Bereichsübergreifende Koordination der involvierten bzw. zuständigen Stellen aus den Fachbereichen (Data Stewards, Data Owner, …) - u. a. im Rahmen der „DQM-Boards"
  • Laufende Fortschrittskontrolle betreffend der vereinbarten DQM-Maßnahmen
  • Regelmäßige Berichterstattung (und ggf. Eskalation) an das Management

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische und/oder technische Ausbildung (FH, Universität, Master) und idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich 'Data Governance'
  • Technisches Grundverständnis im Bereich 'Datenmanagement' (Datenmodellierung, Erstellen einfacher Reports, …)
  • Idealerweise Kenntnisse beim im Einsatz befindlichen Kernbankensystem 'arctis' des ARZ (v. a. in den Bereichen Kunde/Konto/etc.)
  • Umfassende Kenntnisse in MS Office (v. a. MS Excel) hilfreich, idealerweise Erfahrungen mit 'Business Objects / BO'
  • Starke analytische Fähigkeiten, sowie ausgeprägtes Prozessverständnis
  • Lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise, Erfahrung im Umgang mit Konfliktsituationen
  • Kommunikationsfähigkeit, Eigenverantwortung und Selbstständigkeit

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer erfolgreichen und stabilen Finanzgruppe, ein kollegiales Betriebsklima sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie möchten aktiv die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Das KV-Gehalt ohne Anrechnung von Vordienstzeiten beträgt EUR 2.244,50 brutto (14mal/Jahr). Eine marktkonforme Überzahlung entsprechend Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung ist vorgesehen.

HYPO NOE Landesbank fu?r Niederösterreich und Wien AG
Abteilung Personal, zH Mag. Sandra Szing
3100 St. Pölten, Hypogasse 1

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 10 Data Jobs in St. Pölten anzeigen