Leiter/in - Technische Planung & Energie

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

Am Standort Pischelsdorf mit rund 250 Mitarbeitern befindet sich neben der Weizenstärkeanlage auch Österreichs einzige Bioethanolanlage. Nach Gewinnung von Weizenstärke und Weizengluten gehen die ungenutzt bleibenden Rohstoffbestandteile in die Bioethanolerzeugung sowie in die Herstellung eines hochwertigen, gentechnikfreien Eiweißfuttermittels. Gemeinsam mit hochreinem CO2 werden in der Bioraffinerie konzentrierte Proteine und veredelte Stärkeprodukte hergestellt.

Leiter/in - Technische Planung & Energie

Aufgaben:

  • Sie planen, erarbeiten und setzen Investitions- und Optimierungsprojekten um
  • Sie koordinieren die Planungstätigkeiten und leiten Forschungs- und Entwicklungsprozesse
  • Sie halten sich bezüglich innovativer Technologien am Laufenden und entwickeln daraus Projektideen
  • Sie stellen Berechnungen und Simulationen zum Stoff- und Energiefluss im Werk bereit
  • Sie erstellen Abteilungs- und Energiemanagementberichte
  • Sie stehen im ständigen Kontakt mit diversen Technologieanbietern
  • Sie betreuen interne Forschungsarbeiten
  • Sie führen Energieaudits durch
  • Sie führen eine Abteilung mit 3 Mitarbeiter/innen

Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene technische Ausbildung (FH/Uni)
  • Sie bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Verfahrenstechnik/Thermodynamik/Anlagenbau/Maschinenbau mit
  • Sie haben einen geschulten Umgang mit Prozesssimulationen, AutoCAD und SAP
  • Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in Betriebswirtschaft/Kostenrechnung
  • Sie haben durch Ihre Führungserfahrung einen direkten Kommunikationsstil und sind durchsetzungsstark

Angebot:

  • Eine Vollzeitbeschäftigung mit 38,5 h/Woche
  • Eine Führungsposition in einem stabilen, wachsenden und familiären Arbeitsumfeld
  • Wir bieten einen täglichen Essenszuschuss, Mitarbeiterfeiern, Teamevents und Aus- und Weiterbildungen an
  • Das Mindestbruttogehalt für diese Position liegt bei EUR 3.500,-. Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung vorhanden.

Ansprechpartner:

Frau Monika KLOIHOFER

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 4 Leiter Jobs in Pischelsdorf anzeigen

Erhalte Leiter Jobs in Pischelsdorf per E-Mail