karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Reinigungskraft und Küchenhilfe

  • Bruck an der Großglocknerstraße
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 12.2.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Reinigungskraft und Küchenhilfe für die Landwirtschaftliche Fachschule Bruck Dienstort: 5671 Bruck a.d. Glocknerstrasse

Teilbeschäftigung mit 20 Wochenstunden

Anforderungen:

Allgemein:

  • erfolgreicher Abschluss einer Fachschule der ländlichen Hauswirtschaft bzw. Fachschule des ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagement oder erfolgreicher Abschluss einer Lehre bzw. Fachschule im hauswirtschaftsnahen Bereich bzw. im Hotel- und Gastgewerbe

Fachlich:

  • mehrjährige berufliche Erfahrung in Haushaltsführung/-technik und Reinigung (insbes. HACCP)

Persönlich:

  • Serviceorientierung
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • körperliche Belastbarkeit

Wünschenswerte Voraussetzungen:

  • guter Umgang mit Jugendlichen
  • selbständiges Arbeiten
  • Wohnort in der Nähe der Schule

Aufgabenbeschreibung:

  • Mithilfe in der Küche beim Zubereiten der Speisen und bei der Geschirreinigung
  • Qualitätskontrolle und Umsetzung der HACCP Richtlinien
  • Reinigungsarbeiten im gesamten Schulbereich
  • Vorbereitung von Seminarräumen bei externen Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Instandhaltung sämtlicher Gebäude und Einrichtungen im Schulbereich und Aufzeigen von erkennbaren Sicherheitsmängeln

Die Aufnahme erfolgt in ein Vertrags-Dienstverhältnis zum Bundesland Salzburg.

Interessierte Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Ausschreibungskriterien erfüllen, sind ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz - LB-GG, Gehaltsschema 1 ab 1.1.2020: Einkommensband 2, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch mtl. brutto EUR 2.201,50, 14 x p.a. bei Vollbeschäftigung

Verwendungs-/Entlohnungsgruppe (nur für interne Bewerber/innen): p 4

Nähere Auskünfte in fachlicher Hinsicht:

Herr Ing. Christian Dullnig, Fachschuldirektor, Tel. Nr. +43 6545 7205-12

Bewerbungen können elektronisch über E-Government oder unter Verwendung des Bewerbungsformulars eingereicht werden. Sollten Sie über keinen EDV-Zugang verfügen, kann das Formular persönlich in der Personalabteilung, 5020 Salzburg, Kaigasse 2, 3. OG, Raum 3138, abgeholt werden.

Weitere Informationen für Bewerber finden Sie hier.

Bewerbungsfrist:

Letzter Termin: 5. März 2020 (Eingangsdatum).

In das Auswahlverfahren können nur jene Bewerberinnen und Bewerber einbezogen werden, die alle zwingenden Anstellungserfordernisse erfüllen oder bis zum geplanten Beschäftigungsbeginn erfüllen werden und sich fristgerecht beworben haben. Das Vorliegen dieser zwingenden Anstellungserfordernisse ist mittels entsprechender Unterlagen (Zeugnisse etc.) nachzuweisen. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist einlangende Bewerbungen können ausnahmslos nicht mehr berücksichtigt werden.

Bewerbungsadresse:

Amt der Salzburger Landesregierung
Referat 0/43 - Personalgewinnung und Bedienstetenschutz
5020 Salzburg, Kaigasse 2, Postfach 527
E-Mail: bewerbung@salzburg.gv.at

Für die Landesregierung
DDr. Sebastian Huber, MBA
Landesamtsdirektor

Hinweise zur Prüfung der Amtssignatur finden Sie unter

www.salzburg.gv.at/amtssignatur