karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Karenzvertretung eines/r Bediensteten für den allgemeinen Verwaltungs- und Kanzleidienst

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

In der Marktgemeinde Hinterbrühl gelangt die Stelle als

Karenzvertretung eines/r Bediensteten für den allgemeinen Verwaltungs- und Kanzleidienst

im Sekretariat mit 40 Wochenstunden ab voraussichtlich Mai 2020 zur Besetzung. Die Anstellung und Entlohnung erfolgt als Vertragsbediensteter nach dem NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz.

Aufgabenbereich:

Selbstständige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Bereich Sekretariat wie z.B.

  • Unterstützung der Amtsleitung und des Bürgermeisters
  • Allgemeine Schreib-, Kanzlei- und Sekretariatsarbeiten
  • Betreuung der Homepage, Wohnungswesen

Besondere und unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HAS, HLW, kaufmännische Lehre)
  • Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Versierte Büro- und EDV-Kenntnisse (MS-Office inkl. Outlook, Internet, etc.)
  • Freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Fleiß, Motivation und Durchsetzungsvermögen, logisches Denken, Loyalität
  • Bereitschaft zur Mehrleistung und Weiterbildung im fachlichen und persönlichen Bereich

Anstellungserfordernisse:

  • Österreichischer Staatsbürger oder Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates
  • Persönliche, gesundheitliche, fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
  • Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern
  • Wohnort vorzugsweise im Bezirk Mödling

Von Vorteil:

  • Berufspraxis im Gemeindedienst oder in ähnlicher Bürotätigkeit wünschenswert
  • Ausgeprägtes Rechtsverständnis bzw. Erfahrung im Umgang mit Gesetzen, Verordnungen und Normen

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen, eigenverantwortlichen und teamorientierten Arbeit haben, richten Sie bitte Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Dienstzeugnis) an die Marktgemeinde Hinterbrühl, Hauptstraße 29a, 2371 Hinterbrühl oder per Email an gemeinde@hinterbruehl.com.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nur VOLLSTÄNDIGE Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Dienstzeugnis) berücksichtigt werden können!!!!!

Marktgemeinde Hinterbrühl
Eva Marek
Web: www.hinterbruehl.com