Ingenieur in der Planung- MSR (m/w/x) - in der (petro)chemischen Industrie

  • Schwechat, östlich von Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 26.3.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Ingenieur in der Planung- MSR (m/w/x)
in der (petro)chemischen Industrie

(Jn 44761) / Arbeitsort: Schwechat, östlich von Wien

Unser Kunde ist Teil eines international agierenden Konzerns und fungiert als Experte im industriellen Anlagenbau. Seit über 15 Jahren übernimmt das Unternehmen die Vorreiterrolle für Lösungen in der Prozessindustrie und hat sich im Bereich Raffinierie- und Energiebranche auf maßgeschneiderte Leistungen des Anlagenbaus spezialisiert.

Ihre zukünftige Rolle

Als ​engagierte und belastbare Persönlichkeit wickeln Sie als Projektingenieur die Generalplanung für die Gewerke in der Planungsphase für den Bereich Mess- Steuer- und Regelungstechnik ab. Sie übernehmen ausschließlich die Planung der Projekte mit den Gewerken ohne die Ausführung.

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Planung und Auslegung von Anlagen(teilen) sowie Auswahl der Messgeräte
  • Aufbereitung von Dokumenten und Spezifikationen für die Montageaktivität
  • AnsprechpartnerIn für Kunden, Lieferanten und interne Abteilungen
  • Übernahme der Baustellenbetreuung im Bereich EMSR
  • Schnittstellenfunktion zu anderen Gewerken

Sie bieten

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH, TU) im Bereich Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Auslegung von Mess- Steuer- und Regelungstechnik
  • Spezifisches Know-How in der EMSR-Planung
  • Kenntnisse in den Abläufen von Projektaufträgen unter Einhaltung von Normen und Standards
  • Know-How in der chemischen und erdölverarbeitenden Industrie wünschenswert
  • Idealerweise Comos-Kenntnisse (alternativ EPLAN, ecscad, RUPLAN,...)

Must have: Erfahrung im integrierten Planungsprozess mit Gewerken im MSR- Bereich.

Das Besondere an dieser Position

  • Selbstständige Abwicklung von spannenden Planungsprojekten
  • Facettenreiches Tätigkeitsfeld mit gezielter Übernahme von Verantwortung
  • Zukunftssicheres Umfeld

Gehaltsspanne

Mindestgehalt
EUR 3000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3600 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Nicola Fetting, nicola.fetting@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 4 MSR Jobs anzeigen

Erhalte MSR Jobs in Schwechat Östlich Von Wien per E-Mail