Prozessingenieur pharmazeutische Produktion (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Fresenius Kabi Austria, with headquarters in Graz and further production site in Linz, is a subsidiary of Fresenius Kabi AG, a world leading manufacturer of infusion therapy and clinical nutrition products. Fresenius Kabi Austria has 1500 employees and ranges among the top enterprises of the region.

Shortfacts

Einsatzort
Graz

Ausmaß
Vollzeit

Eintrittsdatum
ab sofort

Anstellungsverhältnis
unbefristet

We are caring for our employees

  • verlässlicher Arbeitgeber
  • starkes globales Wachstum
  • internationale Karrieremöglichkeiten
  • umfassende Aus- und Weiterbildung
  • aktive Gesundheitsförderung
  • Gratis Parkplatz
  • Kantine
  • gemeinsame Firmenevents

Ihre Ansprechpartnerin:

Personalabteilung
Mag. Michaela Goecke
Hafnerstraße 36, 8055 Graz
www.fresenius-kabi.at

Prozessingenieur pharmazeutische Produktion (m/w)

Ihr Aufgabengebiet

  • Implementierung neuer Prozesse und Technologien für die Bereiche Formulierung und Abfüllung
  • Ausarbeitung technischer Konzepte zur Optimierung und Qualitätsverbesserung bestehender Prozesse
  • Unterstützung der Herstellleitung hinsichtlich prozesstechnischer Fragen
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Versuchen und Testläufen
  • Ursachenforschung und Lösungsfindung bei Abweichungen
  • Mitarbeit bei der Inbetriebnahme und bei technischen Funktionstests
  • Erstellung von erforderlichen Projektdokumentationen
  • Schnittstelle zu Herstellleitung und Projekttechnik

Wir erwarten

  • Fundierte technische Ausbildung (Studium Verfahrenstechnik, Prozesstechnik, etc.)
  • Idealerweise erste Berufserfahrung bzw. Praktika im Bereich Prozessentwicklung bzw. -optimierung; bevorzugt in der pharmazeutischen/chemischen Industrie
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Hohe Eigenverantwortung und Verhandlungsgeschick
  • Lösungs- und Teamorientierung

Wir bieten

  • Sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten und persönliche Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens
  • Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Pharmakonzern
  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung (Jahresbruttobezug mind. EUR 45.000,-; Überzahlung je nach Qualifikation)

JETZT BEWERBEN

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte pharmazeutische Produktion Jobs in Graz per E-Mail