Leiter der Qualitätskontrolle (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir sind ein renommiertes, international agierendes mittelständisches Pharmaunternehmen mit überdurchschnittlichem Innovationspotential und bieten als solches die ideale Plattform zur Vertiefung von Kompetenzen in der Zukunftsbranche Pharma.

Zur Umsetzung unserer ambitionierten Ziele verstärken wir unser Team im pharmazeutischen Qualitätsmanagement und suchen eine(n)

Leiter der Qualitätskontrolle (m/w/d)
Pharmazeutische Industrie, Graz/Österreich

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung und fachliche Betreuung der pharmazeutischen Qualitätskontrolle
  • Führungsverantwortung für ein Team mit ca. 60 qualifizierten Labormitarbeitern
  • Koordinieren, Überwachen und Analysieren der Prozesse der Qualitätskontrolle
  • Sicherstellung der Compliance von hergestellten Produkten mit GMP-Richtlinien sowie anderen externen und internen Richtlinien
  • Betreuung von Inspektionen und Audits durch Behörden, Kunden und Lieferanten
  • Aktive Mitwirkung bei der Qualifikation von Lieferanten, bei Change Control Prozessen und im Qualitätsmanagement (Qualifizierung, Validierung, Prüfanweisungen, Freigabe)
  • Mitgestaltung bei der Planung (Investitionen, Budget) sowie der Kostenkontrolle im Verantwortungsbereich

Ihr Profil:

  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und möchten sich in Ihrem nächsten Karriereschritt mit fundiertem Fachwissen den arzneimittelrechtlichen und organisatorischen Herausforderungen einer Leitungsfunktion stellen.
  • Sie haben als Voraussetzung ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium abgeschlossen
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Qualitätskontrolle oder Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie und haben bereits umfassende Kenntnisse im Bereich GMP, AMBO und sonstigen arzneimittelrechtlichen Vorschriften erworben
  • Sie verfügen über eine selbständige, strukturierte, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise und haben sehr gute Englischkenntnisse
  • Sie zeichnen sich aus durch Engagement, Ausdauer sowie Belastbarkeit und haben Freude am Umgang mit Menschen und Arbeiten im Team
  • Idealerweise konnten Sie bereits folgende fachspezifische Berufserfahrungen und Kenntnisse sammeln:
  • Sie haben ein Kontrolllaborteam mit motivierendem Führungsstil geleitet
  • Sie sind zur Ausübung der Tätigkeit einer Sachkundigen Person (gem. § 7 AMBO 2009) berechtigt oder erfüllen die Voraussetzungen dafür.
  • Sie haben die Lehrlingsausbilderprüfung abgelegt und eine Ausbildung im Qualitätsmanagement absolviert

Wir bieten:

  • Gutes Betriebsklima und Möglichkeiten zur stetigen Weiterbildung
  • Mitarbeit in einem jungen, dynamischen Team
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung
  • Attraktive Sozialleistungen

Für diese Position bieten wir Ihnen ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei EUR 65.536,65 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt. Wir halten fest, dass eine Überzahlung je nach Vorerfahrung vorgesehen ist.

Falls Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und herausfordernden Führungsaufgabe haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen an die

G.L. Pharma GmbH
Schlossplatz 1
8502 Lannach
Email: jobs.lannach@gl-pharma.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 23 Qualitätskontrolle Jobs in Graz anzeigen

Erhalte Qualitätskontrolle Jobs in Graz per E-Mail