karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Integration in Österreich

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: www.integrationsfonds.at.

Berufsgruppe:
Integrationsförderung

Bezeichnung:
Referent/in für Frauenprojekte (40h)

Kennung:
BWDK-2020-000465

Organisationseinheit:
Bereich Werte und Orientierung

Eintrittsdatum:
17.03.2020

Einsatzort:
Wien

Arbeitszeit:
Vollzeit

Tätigkeit:

  • Selbständige sowie proaktive Planung, Umsetzung und Evaluierung von Integrationsprojekten mit Frauenschwerpunkt unter Einbeziehung der österreichischen Aufnahmegesellschaft (inkl. Budgetkontrolle)
  • themenspezifische Recherchetätigkeiten und Erstellung von Wissensdossiers, statistischen Aufbereitungen, etc.
  • Verwaltung und Koordination der projekteigenen Infrastruktur
  • Einhaltung von Projektzielen (Setzen und Einhaltung von Zwischen- und Endzielen, Budgetkontrolle, etc.)
  • Implementierung frauenspezifischer Maßnahmen in laufende ÖIF-Projekte
  • Kommunikationsdrehscheibe zwischen Bereichsleitung, Mitarbeiter/innen sowie internen und externen Ansprechpartner/innen
  • Erstellung von Reportings und regelmäßige Berichterstattung an die Teamleitung/Bereichsleitung
  • Bereitschaft zu projekterforderlichen Dienstreisen bzw. zur Teilnahme an Veranstaltungen

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium (FH, Universität) und mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement mit Fokus Frauenförderung
  • repräsentatives Auftreten sowie Freude am Sprechen vor einem Publikum
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Kenntnisse der österreichischen Integrationslandschaft und großes Interesse an den Bereichen Integration und Migration wünschenswert
  • Hands on Mentalität
  • Kreativität und lösungsorientiertes Denken
  • selbstständiges Arbeiten sowie auch Freude an der Teamarbeit
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse sowie einwandfreie Ausdrucksweise in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • eine herausfordernde, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • eine offene, dynamische und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • eine spannende Aufgabe im gesellschaftspolitisch relevanten Umfeld Integration und Migration
  • ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.300,- je nach persönlicher Qualifikation und relevanter Berufserfahrung

Bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 48 Referent Jobs in Wien anzeigen