karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

After-Sales Support /Anzeigenverrechnung

Vollzeit (m/w)

Aufgabengebiete

  • Sie übernehmen selbständig die Auftragserfassung und Auftragsadministration in unserem Anzeigensystem
  • Sie arbeiten eng mit der Verkaufsabteilung zusammen im Rahmen der Auftragserfassung, und machen die Qualitätskontrolle der Aufträge
  • Sie lernen unsere internen Systeme sehr gut kennen, und unterstützen auch andere in der Anwendung
  • Nach der Einarbeitungsphase unterstützen Sie die Verrechnung bei Faktura, Leistungsabgrenzungen, Provisionsabrechnungen, Abrechnungen mit Agenturen
  • Sie unterstützen uns in der Erfassung unserer vielseitigen Kooperationen und bei Gegengeschäften

Anforderungen

  • Fundierte kaufmännische Ausbildung (HAK, HaSch oder Lehre mit entsprechender Erfahrung)
  • Sehr gutes Zahlenverständnis
  • Fachkenntnisse und Erfahrung in der Debitorenbuchhaltung wünschenswert
  • Erfahrung mit Reporting-Tools
  • Versierter Umgang mit MS Office insbesondere Excel
  • Selbstbewusste und kooperative Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet

Was wir bieten

  • Mitarbeit in einem Unternehmen mit offener Kommunikationskultur und einem dynamischen Marktumfeld
  • Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in den führenden Medienunternehmen im absoluten Premiumsegment mit innovativen Produkten in Print und Digital
  • Für die ausgeschriebene Stelle gilt ein kollektivertragliches Bruttogehalt von monatlich mindestens EUR 1983,00 brutto pro Monat mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung, Ausbildung und Qualifikation

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich jetzt online.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 89 After Sales Jobs in Wien anzeigen