Fach-Sozialbetreuer*innen Altenarbeit

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) ist Österreichs größtes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Senior*innenbetreuung. Mehr als 4.400 Mitarbeiter*innen in 80 Berufen engagieren sich täglich mit viel Herz und Wissen für die Bewohner*innen der 30 Häuser zum Leben und die Besucher*innen der 150 Pensionist*innenklubs der Stadt Wien. Profitieren Sie vom guten Gefühl gesellschaftliche Verantwortung mitzutragen. Die Zufriedenheit jeder Mitarbeiterin / jedes Mitarbeiters hat beim KWP hohen Stellenwert. Das KWP bietet hervorragende berufliche Aussichten im Unternehmen. Weitere Vorteile: ein stabiles Team, das Werte lebt, diverse Incentives und die Sicherheit einer Beschäftigung beim Top-Anbieter des Landes.

Zur Verstärkung unserer engagierten Teams suchen wir ab sofort für unsere Wohnhäuser in Wien motivierte und dynamische

Fach-Sozialbetreuer*innen Altenarbeit (Teil- und Vollzeit)

IHRE AUFGABEN

  • Gemeinsame Durchführung diverser Aktivitäten, orientiert an der Alltagsnormalität der Bewohner*innen
  • Planung und aktive Einbindung der Bewohner*innen bei sinnstiftenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • (Re)aktivierende Gestaltung des Tagesablaufs und individuelle Förderung der Selbstständigkeit
  • Durchführung grundpflegerischer Tätigkeiten
  • Begleitung der Bewohner*innen und deren Angehörigen in allen Lebensphasen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen im Haus

IHR PROFIL

  • Abgeschl. Ausbildung zur/zum Fach-Sozialbetreuer*in Altenarbeit und Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld (z.B. Gruppenbetreuung)
  • Gute Deutsch- und MS-Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Organisationstalent, Kreativität und hohes Einfühlungsvermögen in der Arbeit mit alten Menschen
  • Freude an Teamarbeit mit interdisziplinärer Ausrichtung

UNSER ANGEBOT

  • Ein professionelles Arbeitsumfeld bei einem verantwortungsvollen Arbeitgeber
  • Möglichkeit, an unterschiedlichen Projekten mitzuarbeiten & eigene Ideen einzubringen
  • Persönliche und gut strukturierte Einarbeitung
  • Kollegiales und motivierendes mit.einander
  • Mitarbeiterfreundliche Dienstplangestaltung
  • Prämien für erfolgreiche Mitarbeiterempfehlungen u.v.m.

Das Mindestgehalt (inkl. fixer Zulagen) nach SWÖ-KV beträgt für 38 Wochenstunden je nach Berufserfahrung mind. EUR 2.469,45 brutto (zuzüglich allfälliger zur Verwendung kommender Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge). Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen,
um Ihnen noch mehr über uns erzählen zu können!