karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Projektleiter/in für das Projekt „DigiPEQ“

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Mit 12 Bachelor- und 19 Master-Studiengängen, bisher mehr als 12.000 Absolventen und Absolventinnen sowie mehr als 4.400 Studierenden ist die FH Technikum Wien Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. An der Fakultät für Industrial Engineering suchen wir eine*n

Projektleiter*in für das Projekt „DigiPEQ"

DigiPEQ - Kompetenzaufbau zur nachhaltigen Entwicklung und Umsetzung digitaler,

lebenswerter Plusenergie-Quartiere

(Vollzeit, m/w/d)

IHRE AUFGABEN

  • Fachliche Verantwortung für die Abwicklung des Forschungsprojekts gemäß der Vorgaben des Fördergebers
  • Federführende Mitarbeit bei Projektberichten und Publikationen
  • Didaktische Umsetzung der Forschungsergebnisse in die fachhochschulische Ausbildung
  • Lehrtätigkeit an der FH Technikum Wien sowie Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten
  • Aktive Mitwirkung an der Entwicklung von Bildungsprodukten und Weiterentwicklung des Kompetenzfeldes
  • Akquisition neuer Forschungsprojekte
  • Erstellung von technisch/wissenschaftlichen Studien
  • Beratungstätigkeit für öffentliche Auftraggeber und Industrie
  • Mitarbeit an weiteren Forschungsprojekten möglich

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bautechnik / Bauphysik / Gebäudetechnik (mind. Master)
  • Berufliche Erfahrung im Bereich Bautechnik, Bauphysik und Gebäudetechnik bzw. Nachweis facheinschlägiger Publikationstätigkeit
  • Erfahrung im Bereich der Forschung und/oder der Hochschullehre sowie Vorkenntnisse im Themenfeld Bautechnik, Bauphysik und Gebäudetechnik
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und an der Hochschullehre
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe soziale Kompetenz

Die ausgeschriebene Position wird auf die Projektlaufzeit bis Februar 2023 befristet. Eine Verlängerung nach Projektende ist möglich. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 78.036 bevorzugt an unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Die Position ist mit einem Mindestgehalt von EUR 3.500,-- brutto/Monat dotiert. Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.
Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen im Hinblick auf das GlBG nach einer 7monatigen Aufbewahrungsfrist gelöscht werden. Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien unterliegen keinem Kollektivvertrag. Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt. ISG Personalmanagement GmbH
A-1220 Wien, Hans-Steger-Gasse 10
Mag. Sabine Rössl, T: +43 1 512 35 05
@: bewerbung.roessl@isg.com
APPLY

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 2736 Projekt Jobs in Wien anzeigen