Lehre Prozesstechnik

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

LEHRE PROZESSTECHNIK

DAUER DER LEHRZEIT: 3 JAHRE, 6 MONATE

LEHRLINGSENTSCHÄDIGUNG GEMÄSS KV STEIN- UND KERAMISCHE INDUSTRIE

Entlohnung: 1. Lehrjahr unter 18 Jahre: EUR 901,80 / 1. Lehrjahr über 18 Jahre: EUR 2.029,05

ÜBER DEN LEHRBERUF:

In diesem Lehrberuf dreht sich alles darum, die Produktqualität zu überwachen und sicherzustellen. Dafür planst du den Einsatz von Werkzeugen und Vorrichtungen auf Fertigungsmaschinen und -anlagen, bedienst Produktionsanlagen und überwachst die Arbeitsabläufe. Auch das Warten von Werkzeugen, Maschinen und Anlagen sowie die Durchführung von Instandhaltungen gehören zu deiner Arbeit.

DAS BRINGST DU MIT:

  • Technisches Verständnis
  • Logisches Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Motivation und Neugierde
  • Kostenbewusstsein
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (gegen Ende der Lehre)

WIR BIETEN:

  • Lehrlingsentschädigung gemäß KV in der Stein- und Keramischen Industrie
  • Prämien für gute Leistungen und besonderes Engagement
  • Berufsübergreifende Ausbildungen und Persönlichkeitstrainings
  • Lehre mit Matura
  • Förderung der Gesundheit & Fitness - Projekt „EterXund"
  • Gute Entwicklungsperspektiven im Unternehmen nach Lehrabschluss
  • Ein angenehmes, wertschätzendes Betriebsklima in einem erfolgreichen Unternehmen mit stabiler Eigentümerstruktur

ANMELDUNG FÜR DIE NÄCHSTEN LEHRLINGSCASTINGS
AM 17. FEBRUAR 2020
UNTER: 0664/600 11 562 (FRANZ WIENER).
Beginn der Lehrlings-Ausbildungen: 1. September 2020
Schnuppertage: jeweils am 1. Mittwoch des Monats - Anmeldung unter: franz.wiener@eternit.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 61 Prozesstechnik Jobs in Oberösterreich anzeigen