karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Jurist (m/w) Datenschutzmanagement

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Jurist (m/w) Datenschutzmanagement

Rettungs- und Krankentransport, Blutspendedienst, Entwicklungszusammenarbeit und Katastrophendienst - Wir sind da um zu helfen! Das Österreichische Rote Kreuz ist durch gut ausgebildete Mitarbeiter und unzählige freiwillige Unterstützer ein verlässlicher Partner für die Bevölkerung.

Sicherheit und Verlässlichkeit sind uns auch im Datenschutz ein Anliegen. In dieser Position sind Sie aktiv an der Weiterentwicklung und Sicherstellung des Datenschutzes beteiligt.

IHRE AUFGABEN:

  • Weiterentwicklung des Datenschutz- und Datensicherheitskonzeptes unter besonderer Berücksichtigung der Risikoabschätzung
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Einführung und der laufenden Aktualisierung von Datenschutzdokumenten
  • Erstellung von Datenschutzverträgen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Führung bzw. laufende Aktualisierung des Verarbeitungsverzeichnisses
  • Operative Unterstützung des Datenschutzmanagements

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Jus-Studium
  • Erste juristische Berufserfahrung
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten von Vorteil
  • Eigenständige und detailgenaue Arbeitsweise
  • Kommunikationsfreude und Diskursfähigkeit

UNSER ANGEBOT:

  • Aktive Mitgestaltung an der Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches
  • Herausfordernde Aufgabe mit Eigenverantwortung
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Sehr gute Einschulung und Eingliederung in das bestehende Team
  • Teil der steirischen Roten-Kreuz-Familie zu werden mit mehr als 13.000 Mitgliedern und Mitarbeitern

DIENSTORT: Graz

ARBEITSZEIT: 40 Stunden/Woche

GEHALT: Die Entlohnung erfolgt auf Basis des Kollektivvertrages 2019 für das ÖRK, Anhang Steiermark mit einem monatlichen Bruttogehalt von mindestens EUR 2.048,30 mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 01. März 2020 an:

Österreichisches Rotes Kreuz
Landesverband Steiermark
z. H. Frau Mag. Daniela Thier
Merangasse 26
8010 Graz
jobs@st.roteskreuz.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 15 Jurist Jobs in Graz anzeigen