Teamkoordinator_in Budget- und Rechnungswesen

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Kennzahl 2/1-080/2020

Teamkoordinator_in Budget- und Rechnungswesen

mit Schwerpunkt technisches Controlling | Vollzeit | unbefristet

__ Die Technische Universität Wien - kurz: TU Wien - liegt im Herzen Europas, an einem Ort kultureller Vielfalt und gelebter Internationalität. Hier wird seit über 200 Jahren im Dienste des Fortschritts geforscht, gelehrt und gelernt. Die TU Wien zählt zu den erfolgreichsten Technischen Universitäten in Europa und ist mit über 30.000 Studierenden und rund 5.000 Mitarbeiter_innen Österreichs größte naturwissenschaftlich-technische Forschungs- und Bildungseinrichtung.

Innerhalb der TU Wien ist die Organisationseinheit
Gebäude und Technik (GUT) verantwortlich für das gesamte Bauwesen, Immobilienmanagement, Sicherheits- und Facilitymanagement, sowie das Veranstaltungsmanagement auf sämtlichen 5 Campus-Standorten der TUW mit rund 11.000 Räumen und rund 300.000 m² Fläche__. In der GUT ist dieses Stellenprofil mit folgendem Aufgabengebiet zu besetzen:

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der korrekten und zeitgerechten Abwicklung des Bestell- und Rechnungswesens der Abteilung TU GUT, inklusive Jahresabschluss und Teamkoordination
  • Budgetierung, Finanzplanung und Mitwirkung bei den TU Budgetverhandlungen
  • Projektcontrolling (insbesondere Bau- und Instandhaltungsprojekte)
  • Berichtswesen und Präsentationsaufbereitung
  • Mitwirkung bei der laufenden Aktualisierung von Qualitätsstandards und dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Bauwesen (HTL, FH/Universität) mit Kenntnissen in Buchhaltung und Kostenrechnung, Projektmanagement und QM
  • Allrounder Persönlichkeit mit Zahlenaffinität und Interesse an innovativer technisch-wissenschaftlicher Infrastruktur
  • Sehr gute IT Anwenderkenntnisse in den gängigen Office-Programmen
  • Analysefähigkeit, Verhandlungsgeschick, Führungskompetenz sowie Sozialkompetenz für verschiedene Interessenlagen
  • Ausgezeichnete Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Vorteilhaft sind: erste einschlägige Berufserfahrung, Anwenderkenntnisse/Praxis in SAP

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet an der größten technischen Universität Österreichs
  • Strukturierte aufgabenspezifische Aus- und Weiterbildung
  • Zukunftssichere Beschäftigung sowie Karrieremöglichkeiten
  • Zentrale Lage sowie gute Erreichbarkeit (U1/U2/U4 Karlsplatz)

Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.

Die Entlohnung erfolgt nach dem KV-Mindestentgelt der Verwendungsgruppe IIIb gemäß dem Kollektivvertrag der Universitäten und beträgt bei einem wöchentlichen Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden EUR 2.421,70 brutto (14x jährlich). Die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich. Bei vorliegender Eignung (und nach entsprechender Einschulungsphase) sowie Absolvierung entsprechender Weiterbildungen besteht die Möglichkeit zur Übernahme der Gruppenleitungsfunktion mit entsprechender Entlohnungsanpassung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 06.02.2020.

Jetzt bewerben!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Carmen Keck
+43 1 588 01 406201

TECHNIK FÜR MENSCHEN

Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 551 Rechnungswesen Jobs in Wien anzeigen