Backoffice - SpezialistIn für den Bereich Kunden- und Kontodaten (50-80%)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Raiffeisen ist nicht irgendetwas. Raiffeisen ist die Nummer 1 der österreichischen Banken. Raiffeisen ist die größte Bankengruppe Vorarlbergs. Raiffeisen ist Genossenschaft, ist mehr als eine Bank, ist nachhaltig und vielfältig, herausfordernd und fördernd. Raiffeisen ist ausgezeichnet. Als Bank, als Arbeitgeber, als Mitgestalter - Raiffeisen ist Mit.Einander.

Backoffice - SpezialistIn für den Bereich Kunden- und Kontodaten (50-80%)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Kundenanlage bedeutet, dass Sie von einem Kundenberater Ihrer Bank persönliche Daten (z.B. Name, Adresse, Geburtstag uvm.) seines Kunden erhalten und diese Daten in einem EDV-System erfassen.
  • In einem nächsten Schritt stellen Sie die gesetzlichen Erfordernisse sicher. Dazu übergeben Sie dem Kundenbetreuer vorbereitete Formulare. Nach Einholung der Unterschrift des Kunden sendet er die Unterlagen retour und Sie pflegen die Formulare neuerlich ins System ein.
  • Ähnlich verhält es sich bei Produktabschlüssen (z.B. Karte, Konto, Wertpapierdepot u.a.). In diesen Fällen müssen Formulare zu den jeweiligen Produkten in einem EDV-System angelegt und in einem elektronischen Kundenakt archiviert werden.
  • Kundendaten ändern sich im Laufe der Zeit (z.B. Name, Adresse uvm.). Wartung meint also, dass Sie sämtliche Änderungen von persönlichen Daten und abgeschlossenen Produkten im System vornehmen.
  • Sie kennen die EDV-Systeme mit denen Sie arbeiten, die gesetzlichen Erfordernisse und die Produkte. Weil es dazu laufend Fragen von den Kundenberatern gibt, sind Sie als Fachexperte sehr gefragt.

Unsere Anforderungen:

  • Sie können Bankerfahrung vorweisen. Idealerweise aus Bereichen wie Kundenberatung, Vertriebsassistenz oder aus Abwicklungsbereichen wie Zahlungsverkehr, Wertpapier- oder Kreditsachbearbeitung.
  • Wichtig ist Ihnen eine optimale Servicierung unserer Kunden und Sie sind stets um eine präzise, verbindliche und rasche Abwicklung bemüht.
  • Sie sind gut organisiert und arbeiten sehr selbstständig und strukturiert. Wenn mehrere Aufgaben gleichzeitig anstehen setzen Sie die Prioritäten gemäß professionellen Standards im Kundengeschäft.

Unsere Gehaltsbandbreite beginnt bei einer Vollzeitanstellung bei einem Mindestjahresbruttoentgelt von 27.404,00 EUR.

Ihre Kontaktperson:

Betr.oec. Hannes Gort, T: +43 5574 405 209

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten