karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Teamlead HR Shared Service Center Payroll Austria (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

PALFINGER steht weltweit für die innovativsten, zuverlässigsten und wirtschaftlichsten Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen, Eisenbahnfahrzeugen, Brückeninspektionsgeräten und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Zur Verstärkung unseres Teams in Bergheim suchen wir eine/n

Teamlead HR Shared Service Center Payroll Austria (w/m/d)

Ihre Leidenschaften: Personalverrechnung, arbeitsrechtliche Beratung, Administration und Führung eines Expertenteams.

Als Teamlead des HR SSC Payroll Austria verantworten Sie die Führung eines gut eingespielten sechsköpfigen Expertenteams. Ihr Hauptaugenmerk liegt in der kompetenten Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung von rund 2.400 Arbeitern und Angestellten in Österreich, der arbeitsrechtlichen Beratung, sowie dem Vorantreiben von Modernisierungs- und Digitalisierungsprozessen. Neben der Schnittstellenfunktion zu den HR Business Partnern bleiben Sie aber auch weiterhin operativ in der Abrechnung tätig, insbesondere unterstützen Sie bei komplexen Fallkonstellationen mit ihrer Erfahrung. Personalarbeit ist für Sie nicht einfach ein Job, sondern eine Berufung. Zusammenarbeit und das Teilen von Wissen ist für Sie eine Grundhaltung. Sie betrachten Mitarbeiter und Führungskräfte als Kunden und es ist Ihnen wichtig, für diese Stakeholder einen unmittelbaren Mehrwert zu liefern. Ihr Herz schlägt für standardisierte und nachvollziehbare Prozesse.

IHRE AUFGABENBEREICHE:

  • Fachliche und disziplinäre Führung eines Teams von aktuell 6 MitarbeiterInnen
  • Weiterentwicklung des HR Shared Service Centers Payroll Austria unter Berücksichtigung der Trends und Gesetzgebungen, welche die operative HR Arbeit in Zukunft prägen
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der HR Servicelandschaft durch kundenzentrierte Dienstleistung und digitalisierte Prozesse rund um den employee-life-cycle, in hoher Qualität und effizienter Abwicklung (Stichwort „digitaler Personalakt", Standardisierung, Systemverantwortung)
  • Verantwortung für und maßgebende Mitgestaltung der zukünftigen HR System- und Prozesslandschaft im Bereich Payroll, Zeiterfassung und HR Administration
  • Verantwortung für die termingerechte und korrekte monatliche Lohn- u. Gehaltsabrechnung für alle österreichischen Arbeiter und Angestellten der PALFINGER Gruppe inkl. überlassenen Arbeitskräften und Int. Assignments
  • Berechnung von variablen Gehaltsbestandteilen
  • Verantwortung für den Personalakt und Mustervertragsverwaltung (Dienstverträge, Zusatzvereinbarungen, Vereinbarungen) in Abstimmung mit HR BP und Legal Counsels
  • Verantwortung für das Abwicklung von Personenversicherungen, Exekutionen und das Bilden von Rückstellungen
  • Verantwortung für das Warten und einsteuern der notwendigen Anpassungen der eingesetzten Programme im Bereich Reise, Lohnverrechnung und Zeiterfassung
  • Erstellen von Auswertungen, regelmäßigen Analysen, Statistiken und internen Reports
  • Monitoring und Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems (IKS)
  • Übermitteln von arbeits- bzw. sozialversicherungsrechtlichen Meldungen an Behörde sowie das Organisieren und Durchführen von Zahlungen an Mitarbeiter und Behörden
  • Weitergeben und Abstimmen von Buchungsdaten
  • Mitarbeit in übergreifenden HR Projekten und Leiten von Payroll Projekten

IHRE QUALIFIKATION:

  • Führungserfahrung sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung - vorzugsweise auf Maturaniveau mit mehrjähriger, einschlägiger Erfahrung in der Personalverrechnung
  • Erfolgreich absolvierter Lehrgang zum/r geprüften Personalverrechner/in
  • Sehr gute Kenntnisse im österr. Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht
  • Idealerweise Kenntnisse in Buchhaltung
  • Fundiertes Know-How in Excel, LGV + Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse des KV für Metalltechnische Industrie von Vorteil
  • Interesse am Umgang mit Zahlen, Statistiken und Reports
  • Strukturierte, genaue, eigenverantwortliche und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Rasche Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, kompetentes Auftreten und Stressresistenz
  • Grundlegende Projektmanagement-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

WIR BIETEN IHNEN:

  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und individuelle Gestaltungsfreiräume
  • Management-Development-Programme
  • Möglichkeit zu internationalen Einsätzen
  • Freiwillige Sozialleistungen durch unser Betriebliches Gesundheitsmanagement PALfit

Für die ausgeschriebene Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von EUR 47.463,64 brutto pro Jahr. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 23 Payroll Jobs in Salzburg anzeigen