karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Enterprise IT Systems Engineer für IT Core Services (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Enterprise IT Systems Engineer für IT Core Services (m/w/d)

Als erfolgreiches, international agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Marchtrenk entwickeln und realisieren wir weltweit Logistiklösungen auf höchstem Niveau. Aufgrund unseres stetigen Wachstums stehen wir laufend vor neuen Herausforderungen und bauen daher unser Competence Center IT Architektur weiter aus. Zur Unterstützung des bestehenden Teams sind wir deshalb auf der Suche nach einem Enterprise Systems Engineer für zentrale IT Core Services und Cloudlösungen (vorwiegend Microsoft Produkte). Der Fokus liegt dabei in der Defintion und Standardisierung der Hardware-, Software- und Cloudlandschaft inklusive einem gesamtheitlichen System Life Cycle Management.

AUFGABEN

  • Gruppenweites Design, Standardisierung und Harmonisierung von IT Core Services sowie Definition des System Life Cycles
  • Planung, Konzeptionierung und Koordination von IT Core Services und Cloud Projekten auf internationaler Ebene im Hinblick auf Termin, Kosten und Qualität
  • Begleitung und Koordination unserer IT-Partner bei der Implementierung
  • Laufendes Monitoring der Core Services und internen Richtlinien, als auch Aufbereitung der KPIs und des Berichtswesens
  • Verantwortung für das Lizenzmanagement hinsichtlich Microsoft- und Cloudlösungen

ANFORDERUNGEN

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (HTL, FH/Uni) im Bereich IT, Wirtschaftsinformatik, o.Ä.
  • Mind 3. Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Ausgeprägte Kenntnisse innerhalb der Microsoft Services (Server Operating Systems, Active Directory, Microsoft Exchange) und Erfahrung mit Cloudlösungen
  • Gute Projektmanagement Skills
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsstärke sowie eine eigenständige prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise

WIR BIETEN

In dieser Position erwartet Sie ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von EUR 42.664,- brutto pro Jahr. Die Höhe der Überbezahlung richtet sich nach Ihrer individuellen Berufserfahrung und Qualifikation.

Darüber hinaus bieten wir die Sicherheit eines nachhaltigen Stiftungsunternehmens, flexible Arbeitszeiten sowie ein kollegiales Arbeitsumfeld mit attraktiven Zusatzleistungen.

Setzen Sie Ihr Können für eine spannende Karriere ein und starten Sie in ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet im internationalen Netzwerk für automatisierte Logistiktechnologie.

Living Logistics. Promoting Careers.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessierten.

BENEFITS

  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiterrestaurant
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fitnesscenter und -kurse
  • Ideale Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten

Ihre Ansprechpartnerin für diesen Job:

Bianca Müller

+43 7242 486 1389

Zum Bewerbungsformular

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten