karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Haustechniker (m/w/d) - Karenzvertretung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Haustechniker (m/w/d) - Karenzvertretung

Ausschreibungsnummer

req3174

Dienstort

Villach

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Damit unsere Bahnhöfe und Liegenschaften auch morgen gerne von unseren Kunden genutzt werden. Wir, das sind rund 800 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH.

Wir suchen für unser Technikmanagement am Standort Villach eine engagierte, motivierte Karenzvertretung (befristetes Dienstverhältnis bis 31.08.2021).

Ihr Job

  • Sie begehen die Gebäude periodisch, beurteilen den Zustand der haustechnischen Anlagen und stellen Schäden fest.
  • Sie legen erforderliche Maßnahmen fest (Instandhaltung, Investitionen, Rückbau) und stimmen sich mit dem/der Bahnhofs- und LiegenschaftsmanagerIn ab.
  • Sie geben haustechnische Stellungnahmen ab und setzen behördliche Vorschreibungen um.
  • Sie verantworten die Umsetzung haustechnischer Projekte und behördlicher Vorschreibungen inkl. Leistungsbeauftragung, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung.
  • Sie haben die regionale Verantwortung für die Beauftragung der Wartung und periodischen Überprüfungen, Zustandsbeurteilungen von haustechnischen Anlagen gemäß gesetzlicher und technischer Vorschriften, sowie konzerninterner Regelungen.

Ihr Profil

  • Sie haben eine haustechnische Hochschulausbildung oder HTL (vorzugsweise Gebäudetechnik - Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär) abgeschlossen und bereits mindestens 5 Jahre Berufserfahrung.
  • Sie haben einschlägige Erfahrung in der Planung von HKLS Anlagen, der Erstellung von Ausschreibungen und der Projektleitung (Baustellenkoordination, Bauaufsicht, Abnahme und Abrechnungsprüfung).
  • Sie kennen die gesetzlichen Inspektions-/Wartungsintervalle und erstellen technische Gutachten und Stellungsnahmen.
  • Sie sind zuverlässig, halten Zeitvorgaben bei der Projektabwicklung ein und sind ein Organisationstalent.
  • Sie können einen einwandfreien Leumund vorweisen.

Unser Angebot

Für die Funktion "Haustechniker regional" ist ein Mindestentgelt von EUR 28.297,50,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mag. Silvia Samanek, 0664/6172369. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen