HR Spezialist (m/w/x) im Projekt- und Prozessmanagement - mit Personalverrechnungs- und Arbeitsrechtskenntnissen

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

HR Spezialist (m/w/x) im Projekt- und Prozessmanagement
mit Personalverrechnungs- und Arbeitsrechtskenntnissen

(Jn 46480) / Arbeitsort: Wien

Sie haben genug von operativer Personalverrechnung, arbeiten aber gerne mit Zahlen und HR Systemen? Die Konzeption und Implementierung von Prozessen macht Ihnen Spaß und Sie setzen sich gerne mit neuen Themen auseinander? Dann ist diese herausfordernde Position für Sie vielleicht der nächste Schritt für eine langfristige Karriere!

Unser Kunde ist ein höchst erfolgreiches Unternehmen im Pharmahandel mit mehr als 900 MitarbeiterInnen in ganz Österreich und sucht aktuell eine tatkräftige Verstärkung im HR-Team.

Ihre zukünftige Rolle

  • Sie erarbeiten in dieser generalistischen Rolle Projekte rund um arbeitsrechtliche Themen sowie im Bereich Vergütung und Arbeitszeitflexibilisierung
  • HR Reporting (lokal und innerhalb des Konzern) sowie die Abwicklung und Optimierung von HR-Prozessen (wie Gehaltsüberprüfungen, Bonusregelungen und die Einführung eines neuen Kollektivvertrags) gehören zu Ihren Aufgaben
  • Sie unterstützen bei Jahresabschlusstätigkeiten (Rückstellungen, Abstimmung mit Wirtschaftsprüfern)
  • In Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten begleiten Sie die Implementierung von HR Digitalisierungstools
  • Und Sie haben immer die Augen offen und sind bereit, bei weiteren HR Themen mit anzupacken!

Sie bieten

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer HR-Rolle mit Personalverrechnungsaufgaben
  • Wirtschaftliche Ausbildung und erfolgreich abgeschlossene Personalverrechnungs- sowie Arbeitsrechtsprüfung (WIFI)
  • Proaktiver und eigenständiger Arbeitsstil, um HR Projekte und Prozesse positiv weiterzuentwickeln
  • Affinität für IT-Systeme, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute MS Office-Anwenderkenntnisse (v.a. Excel mit SVerweis, Pivot-Tabellen etc., Sharepoint)
  • Gute Englischkenntnisse

Das Besondere an dieser Position

  • Sie können Ihre Rolle aktiv mitgestalten und begleiten HR auf dem bereits gestarteten Weg in Richtung Digitalisierung
  • Großer Gestaltungsspielraum und ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Sicheres Arbeitsumfeld in einem führenden Unternehmen seiner Branche
  • Umfangreiche Sozialleistungen: gefördertes Betriebsrestaurant, Weiterbildungsmöglichkeiten, Pensionskasse, Gesundheitsangebote uvm

Gehaltsspanne

Mindestgehalt
EUR 3000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3000 und EUR 3800 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Nadja Sattler, nadja.sattler@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 142 HR Spezialist Jobs in Wien anzeigen