Entwicklungsingenieur Fahrzeugtechnik Schwerpunkt e-mobility (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Entwicklungsingenieur Fahrzeugtechnik Schwerpunkt e-mobility (m/w/d)

Stadt: Linz-Land | Eintrittsdatum: ab sofort

Unser Kunde ist Vorreiter einer Revolution in der Automobilindustrie und der einzige Zulieferer, der Gesamtfahrzeuge baut. Es geht darum Lösungen zur Mobilität und Technologien anzubieten, die die Welt verändern. An hunderten Standorten weltweit sind tausende Mitarbeiter tätig.

Ihre Aufgaben

  • Enger Kontakt zu anderen Fachbereichen des Unternehmens sowie zu Kooperationspartnern im Bereich der Industrie und Forschung
  • Evaluierung des Stands der Technik und neuer innovativer Technologien (inkl. Benchmarking) im Bereich der Auslegung von E-Drive Systemen in enger Zusammenarbeit mit den Fachgruppen (Inverter, E-Motor, Getriebe, Kühlung und Regelung)
  • Starker Fokus auf die Entwicklung von skalierbaren Tools und Methoden zur Auslegung der definierten Technologien
  • Definition von Vorentwicklungsprojekten und Betreuung derselben
  • Fachliche Führung des E-Drive System Teams zur Abarbeitung der Vorentwicklungsprojekte
  • Know-How Transfer zur Serienentwicklung und Schulung der Mitarbeiter

Ihr Profil

  • Technisch-Wissenschaftliche Ausbildung: TU (Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Physik oder Mechatronik) vorzugsweise mit Promotion
  • Methodische Arbeitsweise und Fokus auf modellbasierte Entwicklung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Auslegung und Modellierung von elektrischen Maschinen
  • Know-How im Bereich der Leistungselektronik und elektrischen Antriebstechnik
  • Sicherer Umgang mit gängigen Entwicklungstools (Matlab, o.ä.)
  • Fähigkeit zur funktionellen Abstraktion und Vereinfachung von komplexen Systemen
  • Unternehmerisches Denken
  • Ergebnisorientierung sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Weiterbildung
  • Organisationstalent, Belastbarkeit, Verlässlichkeit, Genauigkeit, Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit, gute Präsentations- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft (ca. 20-30%)

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Strukturierte Einschulung
  • Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Essenszuschuss
  • Perfekte Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiter - Parkplätze
  • Mitarbeiter- und Teamevents
  • Angebote zur Gesundheitsförderung

Die Entlohnung erfolgt nach der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt ab EUR 55.000 brutto/Jahr. Je nach Ausbildung, beruflicher Erfahrung und Qualifikation eine Überbezahlung selbstvertändlich.

Bringen Sie die oben angeführten Qualifikationen mit und haben Sie Interesse an Job und Firma? Dann übermitteln Sie uns Ihre Unterlagen. Wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung um weitere Details abzuklären.

Verantwortlich: Theo Götzenberger

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 20 Fahrzeugtechnik Jobs in Linz Land anzeigen