• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, sowie diese einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Reporting Spezialist (w/m/d)

Ref. 707

Zur Verstärkung des Reporting vierköpfigen Teams, als Teil des Controlling im Geschäftsbereich Finance und Legal wird ein Reporting Spezialist für die aktive Mitgestaltung und Etablierung eines unternehmensweiten SAP Reporting Systems gesucht.
Als Schnittstelle zu den diversen Fachabteilungen, u.a. Product Management, Project Management, arbeiten Sie eng mit den jeweiligen Keyplayern aus den Bereichen zusammen, um Anforderungen zu erheben, zu analysieren und an die Entwicklung weiterzugeben.
Sie überwachen selbstständig deren Umsetzung und sorgen für die Datenqualitätssicherung.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Abweichungsanalysen inklusive Ableiten und Monitoring von Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Etablierung eines unternehmensweiten SAP Reporting Systems
  • Enge Zusammenarbeit mit diversen Schnittstellen im Haus (HR, Finance, Project Management, Product Management)
  • Selbstständige Leitung kleiner SAP (Teil-)Projekte
  • Mitwirkung bei der Etablierung einer Data Governance Richtlinie
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von unseren Dashboards und Berichten
  • Kaufmännische Beratung interner Kunden (Product Management, Projektleitung und Führungskräfte)
  • Stammdatenpflege
  • Planung und Durchführung von Schulungen inkl. Erstellung der Schulungsunterlagen

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches (FH-)Studium
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Controlling, Financial Reporting, Datenanalyse und Datenmanagement
  • SAP-Erfahrung, insbesondere Modul CO
  • SAP BW und Reporting Kenntnisse sind wünschenswert
  • Vernetztes und analytisches Denkvermögen
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse (vor allem Excel)
  • Hohes Maß an Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Für diese Position gilt ein Bruttojahresgehalt ab EUR 43-393,28 lt. Kollektivvertrag der BRZ GmbH. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.
In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Georgina Bender (Telefon: +43 664 88 72 3910)

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Reporting Spezialist/in

    am 30.3.2020

    Ihre Herausforderung: Mitarbeit bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowohl nach UGB als auch nach IFRS Laufende Erstellung von Reports, Mitarbeit bei der Budgeterstellung, Unterstützung bei laufenden Projekten...

  • Projekt-/Prozessmanager Reporting

    Ihre Herausforderung: Selbstständige Leitung kleiner und mittlerer SAP Projekte bzw, Teilprojekte innerhalb Österreichs sowie für unsere CEE-Tochterfirmen, Aktive Gestaltung, Optimierung und Veränderung...

  • Senior BI / Reporting Specialist (m/w/d)

    am 27.3.2020

    Ihre Aufgaben: Ansprechpartner/in für Fachabteilungen und Erhebung von Anforderungen, Datenanalyse, Konzeption und Umsetzung von Self-Service Lösungen, Automatisierung der DWH Abläufe (klassische ETL-Themen...

Alle 502 Reporting Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Reporting Jobs in Wien per E-Mail