Senior Expert Advanced Process Control / Online-Optimierung (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte - in verantwortlicher Weise. Mit einem Konzernumsatz von EUR 23 Mrd und einem Mitarbeiterstand von mehr als 20.000 im Jahr 2018 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Rumänien und Österreich als Teil der Kernregion Mittel- und Osteuropa sowie ein ausgeglichenes internationales Portfolio mit Russland, der Nordsee, dem Mittleren Osten & Afrika sowie Asien-Pazifik als weitere Kernregionen. 2018 lag die Tagesproduktion bei rund 427.000 boe/d. Im Bereich Downstream betreibt die OMV drei Raffinerien mit einer jährlichen Kapazität von 17,8 Mio Tonnen und über 2.000 Tankstellen in zehn Ländern. Die OMV verfügt über Gasspeicher in Österreich sowie Deutschland; die Tochtergesellschaft Gas Connect Austria GmbH ist Betreiberin eines Gaspipelinenetzes. 2018 hat die OMV etwa 114 TWh Gas verkauft. Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Die OMV wird bis 2025 EUR 500 Mio in innovative Energielösungen investieren.

Die OMV Deutschland mit Unternehmenssitz in Burghausen ist ein wichtiger Versorger von Mineralölprodukten und petrochemischen Grundstoffen in Süddeutschland. Sie ist eine 100%-Tochter des OMV Konzerns mit Sitz in Wien, Österreich. Die Aktivitäten umfassen das Raffinerie-, Geschäftskunden- und Tankstellengeschäft. Die OMV Deutschland verfügt derzeit über rund 280 Tankstellen, davon mehr als 220 in Bayern. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielten 2018 einen Umsatz von rund 3,8 Mrd. EUR.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Raffinerie am Standort Burghausen / Oberbayern einen

Senior Expert Advanced Process Control / Online-Optimierung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Betrieb und Instandhaltung der Online-Optimierungssysteme (Advanced Process Control APC: AspenTech DMCplus, IQ, IP.21) inkl. Wirtschaftlichkeitsermittlung und Abwicklung entsprechender Projekte bzw. Change Requests
  • Entwicklung, Betrieb und Instandhaltung der Echtzeitoptimierung (Realtime Optimization RTO)
  • Koordination der für APC notwendigen Operational IT (wie z.B. Server, Systemsoftware, Storage, Netzwerk)
  • Abstimmung mit Schnittstellen für APC wie Online-Analytik, Prozessleitsystem, Scheduling bzw. Offline-Optimierung

Ihr Profil

  • Universitäts- / Hochschulabschluss eines technisch-naturwissenschaftlichen Studiums, z.B. Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Chemie, Physik
  • Mehrjährige Erfahrung mit Raffinerie- / Petrochemieprozessen
  • Mehrjährige Erfahrung mit AspenTech DMCplus und Prozesssimulation
  • Programmiererfahrung, Kenntnisse Netzwerktechnik und Systeme für Prozessdatenerfassung sowie IT-Affinität von Vorteil
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Veränderungsbereitschaft und Teamorientierung
  • Begeisterungsfähigkeit und Freude im Umgang mit technischen Problemstellungen
  • Konzeptionelles Denken sowie engagiertes, eigenverantwortliches und kundenorientiertes Handeln
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Verantwortungs-, Umwelt-, Sicherheits-, Qualitäts- und Energiebewusstsein
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und langfristige Zukunftsperspektiven
  • Maßgeschneiderte Einarbeitung
  • Gehalt: EUR 70.000,- Jahresbrutto, je nach Erfahrung auch mehr sowie diverse OMV Benefits

Wollen Sie mehr bewegen? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin nur per E-Mail an:

OMV Deutschland GmbH, Personalabteilung
bewerbung.de@omv.com, www.omv.de

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 8 Online Jobs anzeigen