Senior System Engineer - Workplace & Client-Software Implementierung (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, sowie diese einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Senior System Engineer - Workplace & Client-Software Implementierung (w/m/d)

Ref. 698

Das Team Infrastructure ist das führende Entwicklungs- und Projektteam für den Themenbereich Infrastruktur. Durch ein umfassendes Expertenwissen stellt das Team mit ihren Lead Engineers die ersten Ansprechpartner für den Bereich Product Management (Solution Design, Product Management) in Bezug auf infrastrukturelle Themen dar. Des Weiteren stehen die Lead Engineers in der Verantwortung der Umsetzung von infrastrukturellen Projekten.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung der Pakete und erste Überprüfung (Installation, Aufruf und Deinstallation)
  • Bereitstellung der Software-Pakete im SCCM (auf der Produktiv-Umgebung)
  • Definition der technischen Abhängigkeiten eines Pakets
  • Abstimmung mit den Kunden über die Verteilung einer Software (Rolloutzeitpunkt, Einsatzbereich)
  • Verteilung der abgenommenen Pakete für den Rollout
  • Technische Ansprechpartnerin/technischer Ansprechpartner für die/den Product Manager/in
  • Betreuung und Administration der Softwareprodukte
  • Durchführung von Release-/Change- sowie Configuration-Management Prozessen und Testmanagement
  • Planung und Koordination von regulären Softwareupdates zur Betriebsstabilisierung inkl. Berichterstattung an das Management und BRZ-Kunden

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene technische/kaufmännische Ausbildung (Uni, FH, HTL)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von heterogenen IT-Infrastruktursystemen im Großkundenumfeld inkl. Kundenbetreuung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Design und in der Administration von Workplaces (physisch, virtuell) sowie in Deploymentmethoden
  • Fachkenntnisse in der Softwareverteilung und im Patch Management von Windows-Clients und -Applikationen
  • Versierter Umgang mit Security Produkten (Network Access Control, Festplattenverschlüsselung, div. Anti-Viren-Produkte)
  • Breites technisches Wissen im Bereich der Microsoft System Center Familie, im Speziellen Microsoft Windows Client und flgd. Technologien: SCCM, MS Windows Server, Citrix XenApp, Bit Locker
  • PowerShell Know-How
  • Erfahrung im Release-,Change-, Produkt- und Incident-Management
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Verlässlichkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Bei facheinschlägiger Berufserfahrung gilt ein Jahresbruttogehalt ab EUR 65.516,50 lt. Kollektivvertrag der BRZ GmbH. Abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen ist eine Überzahlung möglich. Die Position ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Gernot Bilek (Telefon: +43 664 88956268)

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1694 Software Jobs in Wien anzeigen