Senior System Engineer - Middleware & Datenbanken (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, sowie diese einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Senior System Engineer - Middleware & Datenbanken (w/m/d)

Ref. 443

Das Team Infrastructure ist das führende Entwicklungs- und Projektteam für den Themenbereich Infrastruktur. Durch ein umfassendes Expertenwissen stellt unser Team von Lead Engineers die erste Anlaufstelle für den Bereich Product Management (Solution Design, Product Management) in Bezug auf infrastrukturelle Themen dar. Des Weiteren stehen die Lead Engineers in der Verantwortung für die Umsetzung von infrastrukturellen Projekten.

Ihre Aufgaben

  • Lead Engineering für Middleware (Tomcat, Apache, JBoss) & Datenbanksysteme (PostgreSQL, MySQL)
  • Unterstützt bei der Erstellung des Lösungskonzepts im Rahmen der Angebotslegung
  • Ableitung von Detailspezifikationen aus Lösungskonzepten und Feinkonzepten
  • Erstellung von Arbeitspaketen für die Produktentwicklung
  • Erstellung von Changes im Rahmen der Entwicklung
  • Durchführung von initialem Engineering, Major Release Deployments oder Customizing
  • Bereitstellung von 3rd Level Support mit proaktivier Nutzung der Knowledge Database in Abstimmung mit den Herstellern

Sie bringen mit

  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Design und in der Administration von Middleware und Datenbanken
  • Erfahrung in Bash-Scripting
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten sowie analytische Denkweise
  • Flexibilität, Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Team- und Zielorientierung
  • Hohe Kundenorientierung und Verlässlichkeit

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Bei facheinschlägiger Berufserfahrung gilt ein Jahresbruttogehalt ab EUR 65.258,70 lt. Kollektivvertrag der BRZ. Abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen ist eine Überzahlung möglich. Die Position ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Gernot Bilek (Telefon: +43 664 88956268)

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Oracle Datenbank Experte (w/m/d/)

    am 28.1.2020

    Ihre Aufgaben: Und Weiterentwicklung der Oracle Datenbanklandschaft, Datenbankplanung, -konzeption und -design, Betreuung der UNIX IT-Infrastruktur und Applikationen im Team, Planung, Implementierung...

  • Technische Projektleitung Datenbanken (m/w/d)

    am 28.1.2020

    Ihre Aufgaben: Und kontinuierliche Weiterentwicklung der Datenbank (Oracle) Interne und externe Anforderungen sammeln und Arbeitsanweisungen erstellen, Verbesserungspotentiale identifizieren...

  • Oracle Datenbank Entwickler/in

    am 28.1.2020

    Oracle Datenbank Entwickler (38,5h) Das sind wir Das Unternehmen p.how entwickelt Applikationen im Mobilitätssektor sowie im Telekommunikations- und Bankenbereich. Des Weiteren entstehen...

Alle 460 Datenbanken Jobs in Wien anzeigen