Technische(r) Leiter/in Betonzusatzmittel

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Belegschaft der BASF Performance Products GmbH spielt eine zentrale Rolle bei der Erhaltung und dem Ausbau der Marktführerschaft in vielen Schlüsseltechnologien der Bauindustrie. Der Erfolg unserer Teams beruht auf innovativen Lösungen, enger Partnerschaft mit unseren Kunden und globaler Präsenz. Wenn Sie darüber hinaus nicht nur nachhaltig und unternehmerisch denken, sondern auch entsprechend handeln und die Marke Master Builders Solutions leben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten einer ambitionierten Persönlichkeit eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit im professionellen Umfeld eines international agierenden Konzerns. Wir vertrauen auf die Fähigkeit eines(r) vielseitigen Kollegen(in) im mittleren Management und ermöglichen ihm(ihr) viele Gestaltungs- und Entwicklungsräume.

Technische(r) Leiter/in Betonzusatzmittel

Was Sie erwartet:

  • Sie priorisieren, treiben und steuern die technischen Entwicklungsprojekte im Bereich Betonzusatzmittel Österreich in Übereinstimmung mit der Geschäftsstrategie.
  • Sie führen die Anwendungstechnik, das Betonlabor sowie das Chemielabor im Rahmen von gesetzlichen, unternehmensinternen, wissenschaftlich-technischen und betriebswirtschaftlichen Kriterien und Bestimmungen
  • Sie erstellen die Personalplanung für das Beton- und Chemielabor.
  • Sie unterstützen den Vertrieb bezüglich aller technischen Themen durch Fachvorträge, Fachartikel, Messepräsenz, Kundenveranstaltungen etc.
  • Sie führen und verantworten den Prozess zur Erlangung erforderlicher technischer Prüfzeugnisse für eine erfolgreiche Vermarktung.
  • Sie erstellen und warten die technische Basisdokumentation.
  • Sie bearbeiten technisch begründete Reklamationen.

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium bzw. abgeschlossene hochwertige technische Ausbildung plus einschlägige Berufserfahrung im Bereich Bauingenieurwesen, Baustoffe, Beton, bzw. Betonzusatzmittel.
  • Umfassende Fach- und Anwendungskenntnisse der Produkte im Aufgabengebiet. Fundierte Fachkenntnisse anwendungstechnischer Prüf- und Analysemethoden.
  • Expertenkenntnisse bei IT-gestützten verfahrenstechnischen Simulationen, sowie bei MS-Office Anwendungen und mit CRM-Systemen.
  • Unternehmerisches Handeln, Wille zur Übernahme von Verantwortung.
  • Ausgeprägte Leadership- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Reisebereitschaft.
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache.

Wir bieten:

  • Eine hervorragende Gelegenheit, Ihre Karriere in einem internationalen Unternehmen fortzusetzen.
  • Ein hochinteressantes Aufgabengebiet.
  • Die Sicherheit und Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines wachsenden Unternehmens.
  • Leistungsgerechte Entlohnung mit Bonussystem, flexible Arbeitszeiten, zusätzlichen Sozialleistungen und Firmenwagen auch für den privaten Gebrauch.
  • Ein Gehalt, das sich sowohl an Ihrer Qualifikation als auch Berufserfahrung orientiert und das für diese Position derzeit ein Mindstbruttojahresgehalt von EUR 50.375,00 lt. KV Chemische Industrie in der VG IVa vorsieht.

Bereich:
Bauchemie

Dienstort:
Krieglach

Gesellschaft:
BASF Performance
Products GmbH
Roseggerstraße 101
8670 Krieglach

Eintritt:
Ab sofort

Arbeitszeit:
Vollzeit (38 Std.)

Ihre Bewerbung erreicht uns online:
robert.rakitnik@basf.com

Ihre Fragen beantworten
wir gerne:

Tel.: +43 3855-2371-221

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 51 Technische Leiter Jobs in Steiermark anzeigen