Teamleiter*in „Tag.Familie“ mit der Ausbildung Diplom Sozialbetreuer*in - Behindertenarbeit

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) ist Österreichs größtes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Senior*innenbetreuung. Mehr als 4.400 Mitarbeiter*innen in 80 Berufen engagieren sich täglich mit viel Herz und Wissen für die Bewohner*innen der 30 Häuser zum Leben und die Besucher*innen der 150 Pensionist*innenklubs der Stadt Wien. Profitieren Sie vom guten Gefühl gesellschaftliche Verantwortung mitzutragen. Die Zufriedenheit jeder Mitarbeiterin / jedes Mitarbeiters hat beim KWP hohen Stellenwert. Das KWP bietet hervorragende berufliche Aussichten im Unternehmen. Weitere Vorteile: ein stabiles Team, das Werte lebt, diverse Incentives und die Sicherheit einer Beschäftigung beim Top-Anbieter des Landes.

Für die spezielle Betreuungsformen „Tag.Familie für Menschen mit Behinderung" sowie „Tag.Familie für Menschen mit sozialpsychiatrischen Bedarf" in unserem Haus Neubau (7. Bezirk) suchen wir ab sofort eine*n

Teamleiter*in „Tag.Familie" mit der Ausbildung Diplom Sozialbetreuer*in - Behindertenarbeit (38 Wochenstunden)

IHRE AUFGABEN

  • Leitung von 2 Tagesstrukturen
  • Durchführung von Fachaufgaben im eigenverantwortlichen Bereich nach § 9 WSBBG
  • Personalvorauswahl im eigenen Bereich
  • Dienstplanmanagement, Organisation der Abläufe, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der ambulanten Pflege, Psychiater*innen und niedergelassenen Ärzt*innen
  • Allgemeine und fachliche Einschulung und Unterweisungen sowie Anleitung der Mitarbeiter*innen der Tag.Familien für Menschen mit Behinderung und Menschen mit sozialpsychiatrischen Bedarf.
  • Mitarbeit bei der Umsetzung betriebsorganisatorischer Veränderungen und Projekte
  • Allgemeine Betreuungsaufgaben sowie Mithilfe bei Bedarf in der Basisversorgung und -pflege von Bewohner*innen

IHR PROFIL

  • Erfolgreich absolvierte Ausbildung zur/zum Diplom-Sozialbetreuer*in für Behindertenarbeit (BA) mit inkludierter Ausbildung zur/m Pflegeassistent*in.
  • Fundierte Kenntnisse der Berufsgesetze, v.a. des WSBBG und des GuKG
  • Unbedingt mehrjährige Erfahrung im Behindertenbereich sowie mit Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kund*innenorientiertes Verhalten

UNSER ANGEBOT

  • Ein professionelles Arbeitsumfeld bei einem verantwortungsvollen Arbeitgeber
  • Möglichkeit, an unterschiedlichen Projekten mitzuarbeiten & eigene Ideen einzubringen
  • Intensive Einschulung durch eine*n Mentor*in
  • Kollegiales und motivierendes mit.einander sowie mitarbeiterfreundliche Dienstplangestaltung

Das Mindestgehalt nach SWÖ-KV beträgt für 38 Wochenstunden je nach Berufserfahrung mind. EUR 2.330,60 brutto. Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung.

Wir freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen!