• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Key Account Manager HAE (w/m/d)

Als Key Account Manager innerhalb der österreichischen Vertriebsorganisation von Takeda managen Sie individuelle Accounts mit strategischer Bedeutung für unser Portfolio und tragen Mitverantwortung für deren Performance.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Entwicklung strategischer Key-Account-Pläne im Einklang mit den Unternehmens-zielen
  • Ausbau und Pflege der Geschäftsbeziehungen zu Schlüsselkunden mit dem Ziel der nachhaltigen Umsatzsteigerung und Realisierung definierter Umsatzziele unter Einbezug vereinbarter Erfolgsparameter (KPIs)
  • Bereitstellung von Informationen zu unseren Produkten, Daten, Programmen und Dienstleistungen für Schlüsselkunden, Entscheidungsträger und relevante Fachkräfte des Gesundheitswesens
  • Präsentation und Vertrieb unserer Produkte für die Indikationen Erbkrankheiten und seltene Erkrankungen
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu Expertennetzwerken und relevanten Stakeholdern
  • Durchführung von Awareness-Aktivitäten im Bereich seltener Erkrankungen
  • Sicherstellen der therapeutischen, betriebswirtschaftlichen, gesundheits-ökonomischen und logistischen (Basis-)Betreuung sowie anderer Fragestellungen unserer Kunden durch regelmäßige Besuche und Betreuung
  • Planung, Organisation und Durchführung von Projekten sowie (Fortbildungs-)-Veranstaltungen in den Kliniken
  • Marktbeobachtung und Erstellung von aussagekräftigen Gebietsanalysen zur Identifikation von Markttrends und Neuheiten
  • Teilnahme an Kongressen und Veranstaltungen zur Produktpräsentation, sowie an Außendiensttagungen und Schulungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Marketing, Medical, PV und Quality, um Kundenanfragen zu lösen
  • Verwaltung des zugewiesenen Budgets und regelmäßigen Überblick
  • Gebietsbetreuung: Wien, NÖ, Bgld, Stmk (Änderungen vorbehalten)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium bzw. positiv abgelegte Pharmareferentenprüfung setzen wir voraus
  • Ausgeprägtes Verständnis und Interesse für komplexe naturwissenschaftliche Zusammenhänge und im Speziellen für Hereditäres Angioödem (HAE) / genetische bzw.seltene Erkrankungen
  • Mindestens 2 - 3 Jahre Erfahrung im Sales bzw. Key Account Management in einem pharmazeutischen Unternehmen
  • Erfolgreich in der Zusammenarbeit mit Spezialisten in ausgewählten Zentren
  • Erfahrener Umgang mit und im Aufbau von Meinungsbildnern und Netzwerken
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • Unternehmerisches Denken sowie kunden- und zielorientierte Arbeitsweise
  • Flexible, selbständige Persönlichkeit mit hoher Teamorientierung und Spaß an der Arbeit!
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und guter Umgang mit den MS Office-Programmen

Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag Handel in Österreich. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 3.500,- brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Eine eventuelle Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation. Daneben bieten wir ein Dienstauto sowie diverse Sozialleistungen.

Engagierten und begabten Menschen bieten wir interessante Chancen, Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen /Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt!

Jetzt bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 126 Key Account Manager Jobs in Vienna anzeigen