• Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

EBNER Industrieofenbau ist der weltweit führende Anbieter von Wärmebehandlungsanlagen für die Stahl-, Aluminium- und Buntmetallindustrie. Mit seiner großen Internationalität (Standorte in Europa, China, Indien und den USA, Kunden in über 60 Ländern), seiner ständigen Innovations- und Wandlungsbereitschaft aber auch mit der Stabilität eines jahrzehntelang etablierten Familienunternehmens bietet EBNER seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein sehr sicheres Unternehmensfundament, welches stets von neuen Herausforderungen und Weiterentwicklungen geprägt ist.

Werden auch Sie Teil unseres motivierten Teams und bewerben Sie sich als:

Bereichs-Controller/in

In der Position der/s Bereichs-Controller/In begleiten Sie die einzelnen Bereiche des Unternehmens in ihren Management-Prozessen bei der Festlegung, Steuerung und Realisierung ihrer Bereichsziele.

Aufgaben:

  • Die Konzeptionierung und Etablierung bedarfsgerechter und konzernübergreifender Steuerungssysteme in den einzelnen Fachbereichen (Vertriebscontrolling, Produktionscontrolling, Supply-Chain-Controlling, Personalcontrolling, Finanz- und Investitionscontrolling, F&E Controlling, etc.)
  • Festlegung aussagekräftiger Messgrößen sowie dahingehende Beratung der Führungsebene bei strategischen wie operativen Entscheidungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Budgets, Forecasts und Reports der einzelnen Fachbereiche
  • Selbständige Führung von Controlling Projekten sowohl am Headquarter als auch in unserer internationalen Unternehmensgruppe
  • Unterstützung der lokalen Controlling Abteilungen der Tochtergesellschaften
  • Weiterentwicklung von Instrumenten, Methoden, Abläufen von gruppenweiten Controlling Standards

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Controlling/Rechnungswesen, idealerweise gepaart mit technischer Vorbildung
  • Mindestens 5 jährige Berufserfahrung im Industrieumfeld und/oder in der Wirtschaftsprüfung bzw. Unternehmensberatung
  • Konversationssichere Englisch-Sprachkenntnisse und internationale Reisebereitschaft (bis zu 20%)
  • Hohe Zahlenaffinität und sicherer Umgang mit IT-Applikationen (Excel, PowerPoint, sowie SAP FI/CO)
  • Teamorientierte, zielgerichtete Arbeitsweise mit analytischem Verstand und Blick fürs Wesentliche
  • Ausgereifte Persönlichkeit mit hoher sozialer und interkultureller Kompetenz

Das Jahresbruttogehalt beträgt mindestens EUR 60.000,00 mit der Bereitschaft zu marktkonformer Überzahlung, abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Wenn wir mit dieser Position Ihr Interesse wecken konnten, nehmen Sie einfach Kontakt mit der Abteilung Personalmanagement (Gerald Hirsa, DW: 1324, E-Mail: hig@ebner.cc) auf.

Für eine ansprechende Work-Life-Balance bietet EBNER flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit auf Home-Office und auch eine gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da sich sowohl Bus- als auch Bahnstation in unmittelbarer Nähe befinden.

Neben attraktiven Verantwortungsbereichen sorgt EBNER auch für das leibliche Wohl (MitarbeiterInnenrestaurant Vital-Küche, moderne IT-Ausstattung, ergonomische Arbeitsplätze wie höhenverstellbare Tische) und die Fitness der MitarbeiterInnen (hauseigenes Fitnessstudio, Golfsimulator, Squashbox).

Bewerben

EBNER Industrieofenbau GmbH | Ebner-Platz 1 | A-4060 Leonding
(+43) 732 / 6868 - 0 | www.ebner.cc

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 Bereichs Controller Jobs in Oberösterreich anzeigen