IT-Analystin/IT-Analyst für die Zahlungssystemaufsicht

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Der Abteilung für Bankenanalyse obliegt die laufende Aufsicht von österreichischen Kreditinstituten bzw. Kreditinstitutsgruppen. In diesem Zusammenhang ist sie als Gutachter für die Finanzmarktaufsicht tätig. Zusätzlich nimmt die Abteilung für Bankenanalyse die Behördentätigkeit im Rahmen der Zahlungssystemaufsicht wahr.

Abteilung für Bankenanalyse sucht ab 1.1.2020 eine/einen

IT-Analystin/IT-Analyst für die Zahlungssystemaufsicht

Referenzbezeichnung: 2657

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche wirtschaftliche und IT-technische Analyse von österreichischen Zahlungssystemen und Finanzmarktinfrastrukturen
  • Ansprechperson für Aufsichtsadressaten und Aufsichtsbehörden im Rahmen der laufenden Aufsicht und Lizenzierung
  • Mitwirkung an behördlichen Verfahren der OeNB und der FMA im Rahmen der Zahlungssystemaufsicht
  • Zusammenarbeit mit der EZB sowie nationalen und internationalen Aufsichtsbehörden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare Praxiserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Security (z.B. IT-Sicherheitsmanagement, Audit, Cyber Resilience); idealerweise einschlägige Zertifizierungen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des operationellen und IT-Risikomanagements
  • Kenntnisse einschlägiger Normen, Standards und Best Practices (z.B. ISO 27001, ITIL, CobIT, BSI IT-Grundschutz)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksfähigkeit, kompetentes Auftreten und Kommunikationsfreudigkeit
  • Freude am Umgang mit technischen Fragestellungen und hohes Maß an analytischen Fähigkeiten
  • Gute Organisationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Engagement, eigenverantwortliches Handeln und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmensumfeld
  • Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.000,--

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 171 IT Analyst Jobs in Wien anzeigen