KoordinatorIn für Standort- und Gewerbeflächenentwicklung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

KoordinatorIn für Standort- und Gewerbeflächenentwicklung

jeweils 1 offene Position für das Obere und Untere Gailtal

Der Aufgabenbereich

Der Bezirk Hermagor setzt sich ambitionierte Ziele zur Gewerbeentwicklung und gründet dafür einen interkommunalen Gewerbepark. Zur Standort- und Gewerbeflächenentwicklung wird für das Obere und Untere Gailtal jeweils eine engagierte Persönlichkeit gesucht, welche folgende Kernaufgaben wahrzunehmen hat:

  • Standortmarketing und Positionierung der Region und weitere begleitende, regionale Maßnahmen
  • Vermarktung und Weiterentwicklung der Gewerbeflächen bzw. leerstehenden Geschäfts und Betriebsflächen unter Berücksichtigung der lokalen Rahmenbedingungen
  • Wirtschaftsorientierte Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung für die Region
  • NetzwerkerIn zwischen Politik, Verwaltung, Orts-/Stadtmarketing, Eigentümerinnen und interessierten Unternehmen

Das Anforderungsprofil

  • Einschlägige Ausbildung (Studium/FH), z.B.: Wirtschaft, Marketing, Immobilien- bzw. Regionalmanagement oder vergleichbare Bildungszweige
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Immobilien- und Leerflächenmanagement, Betriebsansiedelung, Gewerbeparkmanagement, Regionalentwicklung, o.Ä.
  • Wissen über die Anforderungen eines aufstrebenden Wirtschaftsstandortes und den entsprechenden Handlungsfeldern
  • Projektmanagementerfahrung, Zielorientierung, Eigenverantwortung sowie Organisationstalent
  • Kommunikative Persönlichkeit, Verhandlungsgeschick und Hands-on Qualitäten
  • Englisch wird vorausgesetzt, Italienischkenntnisse sind erwünscht
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW

Für die Stelle im Oberen bzw. Unteren Gailtal wird ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 2.570,-- (bei Vollzeitanstellung) geboten. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation sind höhere Gehaltseinstufungen möglich. Eine leistungsbezogene Erfolgsprämie von bis zu 100% ist möglich.
Ein Dienstort befindet sich im Oberen Gailtal (Raum Kötschach-Mauthen), einer im Unteren Gailtal (Raum Hermagor). Beginn der Tätigkeit nach Absprache im 1. Quartal des Jahres 2020.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Gehaltsvorstellungen sind bis spätestens 03. Jänner 2020 ausschließlich per E-Mail an nebenstehende Adresse zu senden:

CIMA Beratung u. Management GmbH
z.H. Frau Melissa Brunner, Bakk. BA MA
Johannesgasse 8, A-4910 Ried im Innkreis
T: +43(0)7752/71117-18
E: brunner@cima.co.at
H: www.cima.co.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 16 Koordinatorin Jobs anzeigen