Projektmitarbeiter_in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Generalsekretariat des Österreichischen Roten Kreuzes freut sich über eine_n kommunikative_n Projektmitarbeiter_in mit strukturierter Arbeitsweise für die Projektkoordination von „WomEn CARE" und „Caring Communities".

Projektmitarbeiter_in

Ihr Aufgabengebiet:

  • Projektkoordination und Projektabwicklung von
  • „WomEn CARE" - Projekt zur Entwicklung und Implementierung von Maßnahmen gegen weibliche Genitalverstümmelung (FGM) sowie gegen Gewalt an Frauen im Kontext von Integration
  • „Caring Communities" - Projekt zur Stärkung von sorgenden Gemeinden und lokalen Sorgenetzwerken
  • Abstimmung mit Rotkreuz-Landesverbänden und lokalen Projektpartnern
  • Erstellen von Projektberichten an Fördergeber
  • Projektabrechnung (narrative und finanzielle Projektdokumentation)

Ihr Profil:

  • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium im sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise im Sozialbereich
  • Kenntnisse zum Thema Migration und Gewalt an Frauen
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Kommunikationstalent sowie diplomatisches Geschick
  • Lösungsorientierter, strukturierter und selbständiger Arbeitsstil

Wir bieten:

  • Arbeitsbeginn: spätestens März 2020
  • Teilzeitanstellung: 20 Std./Wo in Gleitzeit
  • Auf 18 Monate befristete Mitarbeit an Sozialprojekten
  • Hauseigene Kantine mit vergünstigten Mittagsmenüs
  • Sehr gute öffentliche Anbindung und zentrale Lage in 1040 Wien
  • Bruttomonatsgehalt: EUR 1.080,20, mit Bereitschaft zur Überzahlung

Wenn wir Sie mit dieser Ausschreibung angesprochen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen: personalentwicklung@roteskreuz.at

Wir leben Vielfalt - Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Österreichisches Rotes Kreuz, Generalsekretariat
z. H. Personalentwicklung
Wiedner Hauptstr. 32, 1040 Wien
Web: www.roteskreuz.at/mitmachen/jobs